DAX-0,21 % EUR/USD0,00 % Gold-0,09 % Öl (Brent)-0,85 %

Candlesticks Dax-Update - 10.00 Uhr

04.06.2009, 10:17  |  984   |   |   
Die heutige Tagesprognose lautete: Nach einer behaupteten Eröffnung ist mit einer volatilen ersten Handelsstunde zu rechnen - Erholungen sind wahrscheinlich bis an die 5.100er Marke um dort wieder verkauft zu werden. Letztlich sollte sich eine abwartende Haltung durchsetzen bis zum Nachmittag, um 14.30 Uhr werden einige Daten erwartet. An dieser Einschätzung wird festgehalten. Der DAX konnte in der ersten Handelsstunde die 5.100er Marke testen und hält sich gegen 10.00 Uhr auch an dieser Marke. Ein Abprall ist bislang nicht erfolgt - kurzfristige Longpositionen, die im Idealfall bei Break der 5.077 eingegangen worden sind (oder direkt nach Eröffnung) sollten zum Teil gehalten werden - denn sehr kurzfristige Verkaufssignale im Tageshandel sind noch nicht festzustellen. Auf Grund der ersten Stundenkerze ist noch die Chance vorhanden, im weiteren Tagesverlauf auch das gestrige Top im Laufe des nachmittags zu testen. Vorerst sollte der Markt jedoch um die 5.100er Marke pendeln.

Stundenchart:


Weiße Kerze stößt am 20er GD in Verbindung mit der 5.100er Marke auf Widerstand. Pendelbewegung und stabiler DAX bis zum frühen Nachmittag zu erwarten.

15min F-DAX


Widerstand erreicht. Negativ erst unter 5.079.

Ihr Stefan Salomon


Kontakt:Stefan Salomon



Anmerkung: Die Analysen dienen nicht als konkrete Handelsempfehlung. Eine Haftung für Vermögensschäden ist ausgeschlossen.
Diesen Artikel teilen

0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Aus der Community
LUS Wikifolio-Index Performance von Kryptowährungen Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni