DAX-0,02 % EUR/USD+0,30 % Gold+0,42 % Öl (Brent)+0,18 %

Funkwerk Vorstandsvorsitzender Dr. Hans Grundner scheidet aus

Nachrichtenquelle: Aktiencheck News
19.05.2011, 11:56  |  2287   |   |   

Kölleda (aktiencheck.de AG) - Die Funkwerk AG (ISIN DE0005753149/ WKN 575314) gab am Donnerstag bekannt, dass ihr Vorstandsvorsitzender Dr. Hans Grundner mit sofortiger Wirkung auf eigenen Wunsch aus der Gesellschaft ausscheidet und damit den bereits vor zwei Jahren begonnenen Generationswechsel umsetzt.

Wie der Anbieter von Kommunikationssystemen für Verkehrsbetriebe am Donnerstag miteilte, hat Dr. Grundner (64) als Gründer der Hörmann-Funkwerk Kölleda GmbH, aus der später die Funkwerk AG hervorging, seit fast zwei Jahrzehnten maßgeblich den Auf- und Ausbau der Unternehmensgruppe geprägt. Er führte das Unternehmen im Jahr 2000 erfolgreich an die Börse und leitete es seitdem als Vorstandsvorsitzender. Mit dem Ausscheiden von Dr. Grundner wird der Vorstand auf zwei Mitglieder reduziert.

Den Angaben zufolge werden die Aufgaben von Dr. Grundner, der auch die Ressorts Business Development Traf-fic & Control Communication und Security Communication sowie Public Relations betreute, künftig von Finanzvorstand Johann Schmid-Davis (36) und Technikvorstand Carsten Ahrens (48) mit übernommen. Schmid-Davis ist seit 2009 im Funkwerk-Vorstand und neben dem Finanzressort zuständig für Personal, Recht, Controlling und Investor Relations. Ahrens gehört dem Gremium seit 2010 an und verantwortet die Ressorts Business Development Enterprise Communication und Automotive Communication sowie Technologie und Produkte. Beide werden das Unternehmen gleichberechtigt führen, hieß es.

Die Aktie von Funkwerk verteuert sich momentan um 1,42 Prozent auf 6,72 Euro. (19.05.2011/ac/n/nw)


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
20.08.18