DAX-1,48 % EUR/USD-0,45 % Gold+0,11 % Öl (Brent)-2,20 %

Next Step Personal GmbH Next Step Personal GmbH baut Geschäft im Pflegebereich deutlich aus

Nachrichtenquelle: EQS Group AG
12.02.2015, 09:50  |  3075   |   |   

(DGAP-Media / 12.02.2015 / 09:50)

Hannover / Helmstedt, 12.02.2015 - Die Next Step Personal GmbH hat ihr
Portfolio im Bereich Pflegekräfte und Gesundheitswesen deutlich ausgebaut
und sich auf die Gebiete Medizin und Pflege weiter erfolgreich
spezialisiert. Vor allem Zeitarbeit, Personalvermittlung oder individuelle
Konzepte stehen hier im Fokus der Personaldienstleistungen.

"Als Anbieter für Pflegepersonal benötigen wir natürlich hoch qualifizierte
Kräfte. Neben der Gewinnung von neuem Personal setzen wir zukünftig auch
auf die Weiterbildung und Förderung unserer eigenen Mitarbeiter", sagt
Volker Ernst, Geschäftsführer der Next Step Personal GmbH. Ernst weiter:
"Die Menschen in Deutschland leben heute länger als vorangegangene
Generationen. Zu verdanken ist dies insbesondere der guten medizinischen
und pflegerischen Versorgung. Damit hat sich auch unser Bild vom
Älterwerden im positiven Sinn geändert. Eine Zunahme der Pflegebedürftigen
geht mit dem Wandel einher. Aufgrund der Zunahme an älteren Menschen in der
Gesellschaft, ist für die Zukunft mit einer Zunahme der pflegebedürftigen
Menschen zu rechnen."

Aufgrund des prognostizierten Anstiegs der Pflegebedürftigen benötigen wir
in Deutschland im Umkehrschluss auch mehr Menschen, die sich in den
Pflegeberufen engagieren. Hier möchte sich die Next Step Personal GmbH in
Zukunft in der Ausbildung und Weiterbildung ihrer Mitarbeiter weiter
einbringen. Ebenfalls plant die Next Step Personal GmbH sich für
Mitarbeiter aus anderen EU-Staaten für einen Start im Pflegebereich in
Deutschland zu engagieren.

Für gute und qualitativ hochwertige Pflege braucht es Zeit und Zuwendung
sowie gute Arbeitsbedingungen für Pflegekräfte. Die Next Step Personal GmbH
engagiert sich um noch mehr motivierte Menschen für den Pflegeberuf
begeistern zu können.

Besonders wichtig ist es, das Ansehen und die Wertschätzung für die
beruflich Pflegenden in der Gesellschaft zu erhöhen. Volker Ernst:
"Berufliche Anerkennung definiert sich aber auch über die Entlohnung. Um
ein Mindestmaß an entsprechender Entlohnung in der Pflege sicherstellen zu
können, ist für die Branche ein Mindestlohn festgelegt worden. Dabei gilt
bei der Next Step Personal GmbH: Mindestlöhne sollten nur als Grenze nach
unten gesehen werden und auch nur bei Hilfstätigkeiten Anwendung finden.
Wer gut ausgebildete Fachkräfte sucht, kommt nicht weit, wenn er nur den
Mindestlohn zahlt."

Die Next Step Personal GmbH ist sowohl auf der Suche nach Bewerbern mit
Erfahrung, als auch nach Berufseinsteigern und hat für unterschiedliche
Qualifikationsstufen passende Stellen.

Hier finden Bewerber interessante Stellen aus den Bereichen Gesundheit und
Pflege: http://www.nextstep-personal.de/stellenanzeigen.html

Die Next Step Personal GmbH begleitet ihre Mitarbeiter beim optimalen
Karriereeinstieg und hilft ihnen sich in einem neuen Unternehmen zu
etablieren und weiterzuentwickeln. Ebenfalls unterstützt das Next Step Team
seine Mitarbeiter dabei, sich beruflich zu verändern und sich zusätzlich
professionell zu vermarkten.


Über die Next Step Personal GmbH

Das Unternehmen Next Step Personal GmbH ist ein mittelständischer
Personaldienstleister mit Hauptsitz in Helmstedt und weiteren Standorten in
Berlin und Hannover.

Die Next Step Personal GmbH bietet seinen Kunden maßgeschneiderte Lösungen
im Bereich der Personaldienstleistungen. Als Mittler zwischen den
Bedürfnissen unserer Kunden und unserer Mitarbeiter verstehen wir beide
Seiten als unsere Partner. Wir kombinieren die Arbeit und das Know-how von
langjährigen Führungskräften aus der Personaldienstleistungsbranche mit der
Erfahrung eines Fachanwaltes für Arbeitsrecht.

So gewährleisten wir flexible Personalstrategien so zu gestalten, dass der
Kunde bei der erfolgreichen Planung und Umsetzung seiner Projekte immer auf
der sicheren Seite ist.
Seite 1 von 2
Mehr zum Thema
DeutschlandMindestlohn


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel