DAX+0,27 % EUR/USD-0,14 % Gold+0,10 % Öl (Brent)0,00 %

Nordex-Aktie Das sieht man nicht alle Tage

13.12.2016, 10:04  |  6122   |   |   

Die Nordex-Aktie (WKN: A0D655 / ISIN: DE000A0D6554) gehörte am Dienstagvormittag zu den Top-Performern im TecDAX. Wenn man sich die jüngste Kursentwicklung anschaut, ist dies jedoch alles andere als eine Selbstverständlichkeit.

Die Anteilsscheine des Hamburger Windturbinenherstellers konnten sich in den vergangenen Tagen im Zuge der guten Gesamtmarktstimmung ebenfalls erholt zeigen. Allerdings ist die Erholungsrallye auch relativ schnell wieder zum Stillstand gekommen. Möglicherweise hilft es, wenn Nordex mit neuen Aufträgen aufwarten kann. Den neuesten gab es aus den USA zu vermelden.

Nordex-Chart: finanztreff.de

Allerdings scheint Nordex derzeit trotz einiger kleinerer Erfolgsmeldungen nicht in der Lage zu sein, die gleiche Euphorie bei Anlegern auszulösen, die das Unternehmen in den vergangenen Jahren entfachen konnte. Das kann aber noch kommen. Mithilfe von Hebelprodukten (WKN: DL25VS / ISIN: DE000DL25VS1) profitieren optimistisch eingestellte Anleger sogar überproportional von einer Kurserholung der Nordex-Aktie.

Melden Sie sich hier für unsere kostenlosen Newsletter an. Sie finden dort unser kostenfreies Newsletter-Angebot mit dem Namen “Die Börsenblogger Auf die Schnelle” (Wochentags) und “Die Börsenblogger D-A-CH Rundschau” (Samstags).

Bildquelle: Pressefoto Nordex

Mehr zum Thema
MANAnlegerBörse


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer