DAX-0,77 % EUR/USD+0,21 % Gold+0,47 % Öl (Brent)+0,75 %

Anlegerverlag 20.000 Dow-Punkte – und trump baut eine mauer…

Nachrichtenquelle: Anlegerverlag
04.02.2017, 12:00  |  447   |   |   

Der erste Monat des neuen Jahres ist nun schon wieder Geschichte. Die Aktienmärkte zeigen sich nach wie vor von ihrer Schokoladenseite auch wenn die Performance für den Januar unter dem Strich nur ein kleines Plus aufweist. Konkret:

DAX und Dow Jones kletterten rund 0,5%. TecDAX und MDAX rund 1%, der S&P 500 knapp 2%. Der Nasdaq 100 ist mit einem Plus von 5% der Spitzenreiter bei den großen Märkten. Glaubt man dem bekannten Sprichwort „Wie der Januar, so das Jahr“, steht uns ein positives Aktienjahr 2017 bevor. Die Trefferquote dieses Indikators liegt übrigens bei über 60%. In den vergangenen 20 Jahren gab es sogar nur vier Fehlsignale… Das bedeutet:

Der Trump-Faktor sollte mittlerweile eingepreist sein, auch wenn in der Person des neuen US-Präsidenten natürlich einiges an Überraschungspotenzial liegt. Die Unternehmen verdienen gut und Dank des Gelddruckens unserer Notenbanken sind Sachwerte die einzige Alternative. Diese Gemengelage spricht eindeutig für mittel- und langfristig steigende Aktienmärkte und vor allem für starke Trends. Und genau an diesen Trends verdienen, wie unser aktuelles Depot eindrucksvoll beweist. Belohnen Sie sich für die schwierigen letzten Monate!

Jetzt für das Projekt Börsenmillion anmelden!



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel