DAX+0,08 % EUR/USD+0,08 % Gold-0,06 % Öl (Brent)0,00 %

Klondex berichtet Ergebnisse des vierten Quartals und des Gesamtjahres 2016; erzielt Rekordquartals- und Jahreseinnahmen

Nachrichtenquelle: IRW Press
24.03.2017, 19:46  |  1035   |   |   

 

Klondex berichtet Ergebnisse des vierten Quartals und des Gesamtjahres 2016; erzielt Rekordquartals- und Jahreseinnahmen

 

Reno, Nevada – 23. März 2017. Klondex Mines Ltd. (TSX: KDX; NYSE MKT: KLDX) („Klondex“, das „Unternehmen“, „wir“, „unser“ oder „uns“ – http://www.commodity-tv.net/c/mid,3159,Site_Visits/?v=294628 ) gibt seine Betriebs- und Finanzergebnisse für das vierte Quartal und das Gesamtjahr 2016 bekannt. Diese Pressemitteilung sollte gemeinsam mit unserem Jahresbericht auf Formblatt 10-K 2016 gelesen werden, der die Konzernabschlüsse sowie zugehörige  Management‘s Discussion & Analysis of Financial Condition and Results of operations („MD&A“) enthält, die auf unserer Website (www.klondexmines.com), auf SEDAR (www.sedar.com) sowie auf EDGAR (www.sec.gov) verfügbar sind. Alle Dollar-Beträge in dieser Pressemitteilung sind in Tausend US-Dollar, sofern nicht anders angegeben und basieren auf unserer MD&A und unserem Konzernabschluss, die in Übereinstimmung mit Generally Accepted Accounting Principles in the United States ("GAAP") angefertigt wurden. Hinweise auf „Anmerkungen“ beziehen sich auf den Konzernabschluss des Gesamtjahres 2016. „Nevada-Betriebe“ sind die Minen Fire Creek und Midas.

 

In dieser Pressemitteilung verwenden wir die non-GAAP-Leistungsindikatoren „Production cash costs pro verkaufter Unze Goldäquivalent“ und „All-in costs pro verkaufter Unze Gold“, die nicht getrennt oder als ein Ersatz für Leistungsindikatoren betrachtet werden sollten, die in Übereinstimmung mit GAAP erstellt wurden. Siehe Abschnitt Non-GAAP-Leistungsindikatoren im Anhang dieser Pressemitteilung für Einzelheiten.

 

Höhepunkte des vierten Quartals 2016

 

- Gesundheit, Sicherheit und Umwelt – keine Unfälle mit Ausfallzeiten auf unseren Liegenschaften und zum 31. Dezember 2016 waren folgende Betriebe unfallfrei ohne Ausfallzeiten: Fire Creek 1.539 Tage (~4,0 Jahre), Midas 815 Tage (~ 2,0 Jahre), True North 344 Tage (~ 0,7 Tage) sowie Hollister und Aurora 89 Tage (~0,3 Jahre).

 

- Hollister-Akquisition – am 3. Oktober 2016 Abschluss der Akquisition der Projekte Hollister und Aurora. Schaffung von Synergien mit unseren Nevada-Betrieben und signifikantes zukünftiges Betriebs- und Explorationspotenzial.

 

- Verkaufte Unzen und Finanzergebnisse – Verkauf einer Quartalsrekordmenge von 47.745 GEOs (Gold Equivalent Ounces, Unzen Goldäquivalent), bestehend aus 42.405 Unzen Gold und 374.902 Unzen Silber für Einnahmen von 56,1 Mio. USD, ein Quartalshoch. Durchschnittsverkaufspreis im Quartal pro Unze Gold und Silber war 1.175 USD bzw. 16,73 USD. Nettogewinn von 2,2 Mio. USD (0,02 USD pro Aktie – basic).

 

- Leistung der Nevada-Betriebe – Produktion der Rekordmenge von 51.923 GEOs da weiterer Anstieg der GEO-Gehalte und der aufbereiteten Tonnage gegenüber dem vorherigen Quartal und der ersten Jahreshälfte. Folgend die wichtigsten Betriebsmetriken der Nevada-Betriebe: Aufbereitung von 886 Tonnen Erz pro Tag, 0,50 Unzen Gold/Tonne im Fördererz, 5,46 Unzen/Tonne Silber im Fördererz, 0,58 Unzen/Tonne GEO-Gehalt des Fördererzes. Die Production cash costs pro verkaufter Unze Goldäquivalent lagen in Nevada bei 644 USD.

 

- True North – Produktion von 8.445 GEOs, ein Anstieg gegenüber dem vorhergehenden Quartal da Beginn der Aufbereitung der Erzhalden.

 

Höhepunkte des Jahres 2016

 

- Entwicklungswandel – Abschluss der Akquisitionen von True North und Hollister, in Ausgangslage für weitere Steigerung der zukünftigen Produktion bei Diversifizierung des Betriebsprofils in Kanada. Finanzstärke um organische Wachstumsmöglichkeiten und Zukaufsgelegenheiten zu ergreifen.

 

- Finanzlage und Liquidität – Beibehaltung der soliden Finanzposition und Liquidität durch Durchführung einer „Bought-Deal“-Privatplatzierung in Höhe von 129,5 Mio. CAD und Erhalt einer ersten revolvierenden Kreditfazilität (anfänglich 25,0 Mio. USD, wurde auf 35,0 Mio. USD aufgestockt).

 

- Verkaufte Unzen und Finanzergebnisse – Verkauf einer Rekordmenge von 159.118 GEOs, ein Anstieg um 19,4% gegenüber dem Vorjahr, bestehend aus 138.516 Unzen Gold und 1.470.992 Unzen Silber. Rekordeinnahmen von insgesamt 198,2 Mio. USD auf einem Allzeithoch bei Durchschnittsverkaufspreis pro Unze Gold und Silber von 1.245 USD bzw. 17,44 USD.  Nettoverlust von 1,7 Mio. USD (oder 0,01 USD pro Aktie – basic).

 

- Cashflows – Kassenstand zum Jahresende von 47,6 Mio. USD nach operativen Cashflow von 45,3 Mio. USD; 159,7 Mio. USD wurden für Investitionen aufgewendet und 104,6 Mio. USD stammen aus Finanzierungsaktivitäten. Betriebskapital zum Jahresende von 33,2 Mio. USD (Verhältnis von 1,80:1).

 

- Betriebsleistung – Produktion einer Rekordmenge von 151.007 GEOs in den Nevada-Betrieben. Dies übertrifft die Spitzenerwartungen des Managements. True North produzierte 10.199 GEOs. Insgesamt wurden im Gesamtjahr 161.289 GEOs produziert, ein Anstieg um 26,3 % gegenüber dem Vorjahr. Production cash costs pro verkaufter Unze Goldäquivalent (Investitionskosten der Produktion pro verkaufter Unze Goldäquivalent) lagen in den Nevada-Betrieben bei 637 USD und innerhalb des für 2016 erwarteten Bereichs von 600 bis 650 USD.

 

- Ausgaben – Investitions-, Explorations- und Entwicklungsausgaben waren insgesamt 32,5 Mio. USD auf Fire Creek, 27,8 Mio. auf Midas, 16,8 Mio. auf True North, 4,2 Mio. auf Hollister, 0,6 Mio. auf Aurora und 1,4 Mio. USD für Unternehmenszwecke für Gesamtinvestitionen von 83,4 Mio. USD.

 

Herr Paul Huet, President und CEO, äußerte sich dazu: „Wie bereits bekannt gegeben hatten wir eine Rekordquartals- und Jahresproduktion im vierten Quartal bzw. Gesamtjahr 2016. Ferner sind wir zufrieden, dass wir erneut unsere Produktions- und Kostenprognosen für das Jahr erreicht haben.“ Herr Huet sagte weiter: „Mit Blick in die Zukunft konzentriert sich unsere kurzfristige Strategie auf ein organisches Wachstum. Wir erwarten eine Produktion zwischen 210.000 und 225.000 Unzen Goldäquivalent im Jahr 2017, eine Steigerung um ungefähr 36% gegenüber dem Vorjahr.“

 

Ausblick auf das gesamte Jahr 2017

 

Wir erwarten eine Produktion zwischen 210.000 und 225.000 Unzen Goldäquivalent im Jahr 2017 bei erwarteten Production cash costs pro verkaufter GEO von 680 USD bis 710 USD pro verkaufter GEO. Dies entspricht einem Anstieg der produzierten GEOs um ungefähr 36% gegenüber dem Vorjahr, da wir von der Entnahme einer Großprobe auf Hollister in Nevada sowie von der höheren Produktion in der Mine True North in Kanada profitieren, wo die Produktionssteigerung fortgesetzt wird.  Für Fire Creek und Midas wird erwartet, dass die Produktion im Jahr 2017 im Einklang mit der Vorjahresproduktion stehen wird.

 

Wir erwarten ebenfalls, dass unsere Investitionsaufwendungen in 2017 zwischen 57 und 62 Mio. USD liegen werden, wobei zusätzliche 3 bis 5 Mio. USD für die Exploration ausgegeben werden. Laut Erwartungen wird der Großteil der Gelder in Fire Creek investiert, da wir die untertägige Erweiterung in Form von Entwicklungsarbeiten an einem primären Zugang zum Erzkörper und der Weiterentwicklung eines zweiten Stollenmundlochs fortsetzen. Wir erwarten ebenfalls, 7 bis 9 Mio. USD in unserer neu erworbenen Mine Hollister, Nevada, auszugeben, da dort mit einem Großprobenprogramm und untertägigen Definitionsbohrungen in der Zone Gloria begonnen wird.

 

Folgende Tabellen fassen die wichtigsten Betriebsprognosen zusammen.

 

 

Produzierte Unzen Goldäquivalent (1)

 

Production Cash Costs pro verkaufter Unze Goldäquivalent(1)

 

Investitionsaufwendungen (tausend)

Ausblick auf Gesamtjahr 2017

 

Low

 

High

 

Low

 

High

 

Low

 

High

Midas

 

42,000

 

 

45,000

 

 

$

925

 

 

$

950

 

 

$

11,000

 

 

$

12,000

 

Midas Mill

 

 

 

 

 

 

 

 

 

4,000

 

 

5,000

 

Fire Creek

 

97,000

 

 

100,000

 

 

475

 

 

500

 

 

27,000

 

 

29,000

 

Hollister(2)

 

30,000

 

 

35,000

 

 

935

 

 

960

 

 

 

 

 

Nevada Total

 

169,000

 

 

180,000

 

 

670

 

 

700

 

 

42,000

 

 

46,000

 

True North(3)

 

41,000

 

 

45,000

 

 

725

 

 

750

 

 

15,000

 

 

16,000

 

 

 

210,000

 

 

225,000

 

 

$

680

 

 

$

710

 

 

$

57,000

 

 

$

62,000

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Low

 

High

 

 

 

 

 

 

 

 

Corporate general and administrative (thousands)

 

$

15,000

 

 

$

17,000

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hollister development and project costs (thousands)

 

$

7,000

 

 

$

9,000

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Regional exploration (thousands)

 

$

3,000

 

 

$

5,000

 

 

 

 

 

 

 

 

 

All-in costs per gold ounce sold(1)

 

$

1,070

 

 

$

1,130

 

 

 

 

 

 

 

 

 

(1) dies ist ein Non-GAAP-Indikator; siehe Abschnitt Non-GAAP-Indikatoren in dieser Pressemitteilung für weitere Einzelheiten.

(2) Hollister ist eine Mineralliegenschaft in der Entwicklungsphase folglich bezieht sich die Produktion auf geschätzte Mengen aus der Gewinnung von Erzmaterial durch Abbau und Aufbereitung dieses Materials einer Aufbereitungsanlage.

(3) Basierend auf geschätztem Wechselkurs CDN/USS von 0,75:1.

 

 

 

Klondex hat die in dieser Pressemitteilung enthaltenen vorausschauenden Non-GAAP-Leistungsindikatoren für das Gesamtjahr 2017 mit den am direktesten vergleichbaren GAAP-Indikatoren gemäß Item 10(e)(1)(i)(B) of Regulation S-K noch nicht in Einklang gebracht. Solche Abstimmungen würden einen unzumutbaren Zeitaufwand erforderlich machen, um ein vernünftiges Maß an Sicherheit für verschiedene notwendige GAAP-Komponenten abzuschätzen und zu quantifizieren einschließlich, zum Beispiel, jener hinsichtlich zukünftiger Produktionskosten, realisierter Verkaufspreise und dem Zeitpunkt dieser Verkäufe, Zeitpunkt und Höhe der Investitionsaufwendungen, Metallausbringung sowie Allgemein- und Verwaltungsausgaben und deren Zeitpunkt sowie anderes, das im Laufe des Jahres anfallen könnte. Diese Komponenten und andere Faktoren könnten sich wesentlich auf die Menge der zukünftig direkt vergleichbaren GAAP-Indikatoren auswirken, die sich beachtlich von ihren Non-GAAP-Pendants unterscheiden könnten.

 

 

Konsolidierte Finanzergebnisse der Betriebe

 

Three months ended December 31,

 

Year ended December 31,

 

2016

 

2016

Revenues

$

56,100

 

 

$

198,175

 

Cost of sales

 

 

 

Production costs

35,708

 

 

106,389

 

Depreciation and depletion

9,128

 

 

28,242

 

Write-down of production inventories

2,869

 

 

2,869

 

 

8,395

 

 

60,675

 

Other operating expenses

 

 

 

General and administrative

4,368

 

 

15,804

 

Exploration

4,502

 

 

12,765

 

Development and projects costs

3,423

 

 

8,953

 

Asset retirement and accretion

1,898

 

 

2,653

 

Business acquisition costs

383

 

 

2,253

 

Provision for legal settlement

751

 

 

3,000

 

Loss on equipment disposal

17

 

 

126

 

Income from operations

(6,947

)

 

15,121

 

Other income (expense)

 

 

 

(Loss) gain on derivatives, net

7,932

 

 

(7,646

)

Interest expense, net

(1,390

)

 

(5,339

)

Foreign currency gain, net

2,873

 

 

651

 

Loss on debt extinguishment

(519

)

 

(519

)

Interest income and other, net

(301

)

 

(244

)

Income before tax

1,648

 

 

2,024

 

Income tax (expense)/benefit

530

 

 

(3,724

)

Net (loss) income

$

2,178

 

 

$

(1,700

)

 

 

 

 

Net (loss) income per share

 

 

 

Basic

$

0.02

 

 

$

(0.01

)

 

Viertes Quartal 2016

 

Die Einnahmen des vierten Quartals reflektieren ein Quartalshoch hinsichtlich der verkauften Unzen aufgrund eines höheren Abbaus in Fire Creek und Midas und dem Produktionsbeginn auf True North. Die Produktionskosten, Wertverlust und Wertminderung stiegen ebenfalls im vierten Quartal aufgrund eines Anstiegs der Verkaufsvolumina. Die Abschreibung des Produktionsinventars im Jahr 2016 wurde im vierten Quartal für Midas und True North verbucht aufgrund niedrigerer Metallpreise zu Quartalsende und Anstieg der Produktionskosten. Anschaffungskosten stehen in Verbindung mit der Hollister-Akquisition und die Rückstellung für gerichtliche Schlichtung bezieht sich auf einen Rechtsstreit mit einem ehemaligen Mitarbeiter.

 

Gesamtjahr 2016

 

Im Vergleich mit dem Vorjahr stiegen die Einnahmen in 2016 als Folge der höheren Zahl verkaufter Unzen Gold, die aus der höheren Produktion auf Fire Creek und Midas stammten, sowie dem Produktionsbeginn auf True North in der zweiten Hälfte des Jahres 2016. Der Umfang dieser wurde durch Veränderungen der realisierten Durchschnittspreise beeinflusst. Die Produktionskosten, Wertverlust und Wertminderung nahmen gegenüber dem entsprechenden Zeitraum des Vorjahres zu aufgrund eines Anstiegs der Verkaufsvolumina. Die Allgemein- und Verwaltungsausgaben stiegen 2016 aufgrund höherer Mitarbeiterzahlen im Unternehmenshauptsitz, Abfindungszahlungen und Kosten in Verbindung mit unserem aufgeschobenen Share Unit Plan (Beteiligungsplan). Es gab Explorationsaufwendungen für Fire Creek und Midas, während Entwicklungs- und Projektkosten True North und Hollister zugeschrieben wurden.

Liquidität und Kapitalressourcen

 

 

Three months ended December 31, 2016

 

Year ended December 31, 2016

Net (loss) income

 

$

2,178

 

 

$

(1,700

)

Net non-cash adjustments

 

5,257

 

 

36,003

 

Net change in non-cash working capital

 

7,202

 

 

10,967

 

Net cash provided by operating activities

 

14,637

 

 

45,270

 

Net cash used in investing activities

 

(98,061

)

 

(159,693

)

Net cash provided by financing activities

 

2,182

 

 

104,608

 

Effect of foreign exchange on cash balances

 

(2,263

)

 

(1,646

)

Net decrease in cash

 

(83,505

)

 

(11,461

)

Cash, beginning of period

 

131,141

 

 

59,097

 

Cash, end of period

 

$

47,636

 

 

$

47,636

 

 

 

Viertes Quartal 2016

 

Die operativen Cashflows im vierten Quartal 2016 profitierten von einem Anstieg der verkauften Unzen, was durch niedrigere realisierte Durchschnittspreise aufgewogen wurde. Die 98,1 Mio. USD für Investitionsaktivitäten reflektieren die Barzahlung von 80,0 Mio. USD für den Abschluss der Hollister-Akquisition. Die Cashflows aus Finanzierungen schließen die Neufinanzierung des gesicherten Schuldscheins in Höhe von 12,0 Mio. USD mit zugehöriger Inanspruchnahme der revolvierenden Kreditfazilität ein.

 

Gesamtjahr 2016

 

Während des Jahres 2016 erwirtschafteten einen Nettobetriebs-Cashflow von 45,3 Mio. USD, der durch die höheren Produktionsniveaus positiv beeinflusst wurde, was die gesamte Betriebsmarge erhöhte. Dies wurde durch höhere Allgemein- und Verwaltungsausgaben, Explorations- und Entwicklungs- sowie Projektkosten aufgewogen. Die für Investitionen aufgewendeten Barmittel schlossen ein 100 Mio. USD für Akquisitionen und 61,7 Mio. USD für Aufwendungen an Mineralliegenschaften, Anlagen und Gerätschaften. Die Aktienausgabe, die eine Bought-Deal-Finanzierung in Höhe von 95,7 Mio. USD sowie die Ausübung von Optionen und Warrants einschloss, erhöhte unseren Kassenbestand um 105,9 Mio. USD und wurde nur geringfügig durch Aufnahme und Tilgung von Schulden reduziert.

 

Arbeitskapital und Liquidität

 

Wir behielten unsere solide Finanzlage und besaßen zum 31. Dezember 2016 liquide Mittel in Höhe von insgesamt 56,2 Mio. USD bestehend aus 33,2 Mio. USD an Arbeitskapital und 23,0 Mio. USD an Verschuldungsfähigkeit gemäß der zur Verfügung stehenden revolvierenden Kreditfazilität.

Zusammenfassung der Betriebsergebnisse des vierten Quartals und des Jahres 2016 bis dato

 

 

Three months ended December 31, 2016

Mine operations

 

Fire Creek

 

Midas

 

Nevada Total(1)

 

True North

 

Total

Ore tons milled

 

27,721

 

 

53,809

 

 

81,530

 

 

63,962

 

 

145,492

 

Average gold equivalent mill head grade (oz/ton)(2)

 

1.07

 

 

0.32

 

 

0.58

 

 

0.14

 

 

0.38

 

Average gold mill head grade (oz/ton)

 

1.06

 

 

0.21

 

 

0.50

 

 

0.14

 

 

0.34

 

Average silver mill head grade (oz/ton)

 

0.80

 

 

7.87

 

 

5.46

 

 

 

(4)

3.06

 

Average gold recovery rate (%)

 

93.8

%

 

93.5

%

 

93.7

%

 

93.4

%

 

93.6

%

Average silver recovery rate (%)

 

84.4

%

 

83.9

%

 

84.0

%

 

%

(4)

84.0

%

Gold equivalent produced (oz)(2)

 

27,878

 

 

15,549

 

 

43,441

 

 

8,445

 

 

51,923

 

Gold produced (oz)

 

27,613

 

 

10,537

 

 

38,150

 

 

8,433

 

 

46,583

 

Silver produced (oz)

 

18,729

 

 

355,317

 

 

374,046

 

 

853

 

 

374,899

 

Gold equivalent sold (oz)(2)(3)

 

27,347

 

 

13,318

 

 

40,680

 

 

7,028

 

 

47,745

 

Gold sold (oz)

 

27,035

 

 

8,354

 

 

35,389

 

 

7,016

 

 

42,405

 

Silver sold (oz)

 

22,103

 

 

351,946

 

 

374,049

 

 

853

 

 

374,902

 

Revenues and realized prices

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gold revenue (000s)

 

$

31,933

 

 

$

9,903

 

 

$

41,836

 

 

$

7,993

 

 

$

49,829

 

Silver revenue (000s)

 

369

 

 

5,888

 

 

6,257

 

 

14

 

 

6,271

 

Total revenues (000s)

 

$

32,302

 

 

$

15,791

 

 

$

48,093

 

 

$

8,007

 

 

$

56,100

 

Average realized gold price ($/oz)

 

$

1,181

 

 

$

1,185

 

 

$

1,182

 

 

$

1,139

 

 

$

1,175

 

Average realized silver price ($/oz)

 

$

16.69

 

 

$

16.73

 

 

$

16.73

 

 

$

16.41

 

 

$

16.73

 

Non-GAAP Measures

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Production cash costs per GEO sold(2)(3)

 

$

474

 

 

$

993

 

 

$

644

 

 

$

1,686

 

 

$

797

 

All-in costs per gold ounce sold(3)

 

n/a

 

n/a

 

n/a

 

n/a

 

$

1,458

 

(1) Nevada Total schließt ein Fire Creek und Midas.

 

(2) Goldäquivalent-Maßzahlen sind die Goldmenge der Silbermenge dividiert durch ein GEO-Verhältnis. GEO-Verhältnisse werden berechnet, indem der durchschnittlich erzielte Goldpreis pro Unze durch den durchschnittlich erzielten Silberpreis pro Unze dividiert wird, der von uns im entsprechenden Zeitraum verzeichnet wurde, und stimmen mit den Verhältnissen überein, die zur Ermittlung der Investitionskosten der Produktion pro verkaufte GEO verwendet werden. Siehe Abschnitt Non-GAAP-Leistungsindikatoren in dieser Pressemitteilung für weitere Einzelheiten.

 

(3) dies ist ein Non-GAAP-Indikator, siehe Abschnitt Non-GAAP-Leistungsindikatoren in dieser Pressemitteilung für weitere Einzelheiten.

 

(4)das Unternehmen führt keine Silberstatik für True North, das Silber in diesem Betrieb unwesentlich ist.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Year ended December 31, 2016

Mine Operations

 

Fire Creek

 

Midas

 

Nevada Total(1)

 

True North

 

Total

Ore tons milled

 

120,553

 

 

190,982

 

 

311,535

 

 

95,710

 

 

407,245

 

Average gold equivalent mill head grade (oz/ton)(2)

 

0.91

 

 

0.28

 

 

0.52

 

 

0.11

 

 

0.43

 

Average gold mill head grade (oz/ton)

 

0.90

 

 

0.17

 

 

0.45

 

 

0.11

 

 

0.37

 

Average silver mill head grade (oz/ton)

 

0.77

 

 

8.13

 

 

5.28

 

 

 

(4)

4.04

 

Average gold recovery rate (%)

 

93.6

%

 

93.9

%

 

93.7

%

 

92.7

%

 

93.6

%

Average silver recovery rate (%)

 

86.6

%

 

86.7

%

 

86.7

%

 

%

(4)

86.7

%

Gold equivalent produced (oz)(2)

 

102,383

 

 

48,623

 

 

151,007

 

 

10,199

 

 

161,289

 

Gold produced (oz)

 

101,286

 

 

29,824

 

 

131,110

 

 

10,187

 

 

141,297

 

Silver produced (oz)

 

80,593

 

 

1,345,989

 

 

1,426,582

 

 

853

 

 

1,427,435

 

Gold equivalent sold (oz)(2)(3)

 

100,022

 

 

50,977

 

 

151,004

 

 

8,028

 

 

159,118

 

Gold sold (oz)

 

98,723

 

 

31,777

 

 

130,500

 

 

8,016

 

 

138,516

 

Silver sold (oz)

 

95,454

 

 

1,374,685

 

 

1,470,139

 

 

853

 

 

1,470,992

 

Revenues and realized prices

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gold revenue (000s)

 

$

123,403

 

 

$

39,783

 

 

$

163,186

 

 

$

9,329

 

 

$

172,515

 

Silver revenue (000s)

 

1,623

 

 

24,023

 

 

25,646

 

 

14

 

 

25,660

 

Total revenues (000s)

 

$

125,026

 

 

$

63,806

 

 

$

188,832

 

 

$

9,343

 

 

$

198,175

 

Average realized gold price ($/oz)

 

$

1,250

 

 

$

1,252

 

 

$

1,250

 

 

$

1,164

 

 

$

1,245

 

Average realized silver price ($/oz)

 

$

17.00

 

 

$

17.48

 

 

$

17.44

 

 

$

16.41

 

 

$

17.44

 

Non-GAAP Measures

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Production cash costs per GEO sold(2)(3)

 

$

462

 

 

$

981

 

 

$

637

 

 

$

1,552

 

 

$

683

 

All-in costs per gold ounce sold(3)

 

n/a

 

n/a

 

n/a

 

n/a

 

$

1,335

 

(1) Nevada Total schließt ein Fire Creek und Midas.

 

(2) Goldäquivalent-Maßzahlen sind die Goldmenge der Silbermenge dividiert durch ein GEO-Verhältnis. GEO-Verhältnisse werden berechnet, indem der durchschnittlich erzielte Goldpreis pro Unze durch den durchschnittlich erzielten Silberpreis pro Unze dividiert wird, der von uns im entsprechenden Zeitraum verzeichnet wurde, und stimmen mit den Verhältnissen überein, die zur Ermittlung der Investitionskosten der Produktion pro verkaufte GEO verwendet werden. Siehe Abschnitt Non-GAAP-Leistungsindikatoren in dieser Pressemitteilung für weitere Einzelheiten.

 

(3) dies ist ein Non-GAAP-Indikator, siehe Abschnitt Non-GAAP-Leistungsindikatoren in dieser Pressemitteilung für weitere Einzelheiten.

(4)das Unternehmen führt keine Silberstatik für True North, das Silber in diesem Betrieb unwesentlich ist.

 

 

 

 

 

 

Nevada-Betriebe

 

Wir erfüllten den Plan für das Gesamtjahr 2016, der eine Produktionserhöhung von der ersten Jahreshälfte bis zur zweiten Jahreshälfte enthielt, da die geplante Ablaufplanung und Erzentwicklungsaktivitäten, die im Jahr durchgeführt wurden, zu höheren Erzgehalten von Quartal zu Quartal führten. Das Ergebnis ist ein Anstieg der Gehalt an Goldäquivalenten im Fördererz im Jahr 2016 von Quartal zu Quartal: 0,44 Unzen/Tonne im ersten, 0,52 Unzen/Tonne im zweiten, 0,55 Unzen/Tonne im dritten und 0,57 Unzen/Tonne im vierten Quartal. Die Produktion stieg 2016 auf eine Rekordmenge von 151.007 GEOs. Die Gehalte an Goldäquivalenten im Gesamtjahr 2016 von 0,52 Unzen/Tonne trugen zu durchgehend niedrigen Production cash costs pro GEO von 637 USD bei. Dies führte zu einer Marge von 613 USD (oder 49,0%) pro Unze bei Verwendung eines in 2016 realisierten Durchschnittsgoldpreises.

 

Betriebe in Kanada

 

Auf True North erfüllten wir den Plan für das Gesamtjahr 2016, der den Produktionsbeginn durch Wiederaufbereitung der Tailings im dritten Quartal einschloss und die Produktionssteigerung durch den Aufbereitungsbeginn der Erzhalden im vierten Quartal einschloss. Die aktuelle Produktion von 10.187 Unzen Gold lag in der Mitte unserer Erwartungen von 8.000 bis 12.000 Unzen Gold.

 

Webcast und Telefonkonferenz

 

Klondex wird ihre Finanzergebnisse 2016 nach Handelsschluss am Donnerstag, den 23. März 2017 veröffentlichen. Am Freitag, den 24. März 2017 um 10:30 Uhr (EST) bzw. 7:30 (PST), werden eine Telefonkonferenz und ein Webcast abgehalten. Die Telefonnummern für die Telefonkonferenz sind im Folgenden angegeben.

 

Kanada und USA (gebührenfrei): +1 800-319-4610

Toronto: +1 416-915-3239

International: +1 604-638-5340

 

Die Teilnehmer sollten sich fünf bis zehn Minuten vor dem geplanten Beginn einwählen und die Teilnahme an der Klondex-Telefonkonferenz anfordern. Der Webcast wird auf der Website des Unternehmens oder über den folgenden Link verfügbar sein: http://services.choruscall.ca/links/klondex20170316.html.

 

Über Klondex Mines Ltd. (www.klondexmines.com)

 

Klondex ist ein finanzkräftiges Junior-Gold- und Silberbergbauunternehmen, das sich einer sicheren, umweltverträglichen und kosteneffizienten Exploration, Erschließung und Produktion verschrieben hat. Zum 31. Dezember 2016 besaß das Unternehmen zu 100 % drei produzierende Minen: (1) den Bergbaubetrieb Fire Creek und (2) den Bergbau- und Erzverarbeitungsbetrieb Midas. Beide befinden sich im US-Bundesstaat Nevada. Darüber hinaus besitzt das Unternehmen (3) den Bergbau- und Verarbeitungsbetrieb True North in der kanadischen Provinz Manitoba. Das Unternehmen besitzt ebenfalls zu 100 % zwei vor Kurzem erworbene Projekte: (1) die Mine Hollister und (2) die Mine Aurora und den Aufbereitungsbetrieb.  Beide befinden sich im US-Bundesstaat Nevada. Wir erwarten, dass im Jahr 2017 unsere Produktion aus Fire Creek, Midas und true North stammen wird, während wir auf dem Hollister-Projekt ein Großprobenprogramm durchführen.

 

Für weitere Informationen:

 

John Seaberg

Senior Vice President, Investor Relations and Corporate Development

Tel.: 775-284-5757

Mobil: 303-668-7991

jseaberg@klondexmines.com

 

In Europa:

Swiss Resource Capital AG

Jochen Staiger

info@resource-capital.ch

www.resources-capital.ch

 

Anmerkung hinsichtlich vorausblickender Informationen

 

Diese Pressemitteilung enthält bestimmte Informationen, die gemäß der geltenden kanadischen Wertpapiergesetze vorausblickende Informationen bezeichnen könnten, einschließlich, aber nicht auf Informationen über die zeitliche Planung und Erfolg der Explorations- und Entwicklungsaktivitäten, den Zeitpunkt und Erfolg der Bergbaubetriebe, die Fähigkeit des Unternehmens GEOs zu produzieren und zu verkaufen, die Fähigkeit des Unternehmens die jährlichen Betriebsschätzungen zu erreichen, die Fähigkeit die täglichen Vermahlungsraten aufrechtzuerhalten, die zusätzlichen Investitionsausgaben des Unternehmens, die Absicht des Unternehmens und Fähigkeit, das vererzte Material zu verkaufen, die Ergebnisse der Wirtschaftlichkeitsstudien hinsichtlich der Mineralprojekte des Unternehmens, die Finanzlage des Unternehmens, die erfolgreiche Durchführung und die Projektentwicklung auf allen Minen und Projekten des Unternehmens und damit verbundene Genehmigungsverfahre, der Hollister-Akquisition und des Abschlusses der Privatplatzierung. Diese vorausblickenden Informationen bringen verschiedene Risiken und Unsicherheiten mit sich, die auf aktuellen Erwartungen basieren und tatsächliche Ergebnisse könnten sich von jenen in diesen Informationen beinhalteten wesentlich unterscheiden. Diese Unsicherheiten und Risiken schließen ein, sind aber nicht darauf beschränkt, die Stärke der globalen Wirtschaft, den Goldpreis, Betriebs-, Finanzierungs- und Liquiditätsrisiken, das Ausmaß, mit dem die Mineralressourcenschätzungen die tatsächlichen Mineralressourcen reflektieren, das Ausmaß der Faktoren, die eine Minerallagerstätte wirtschaftlich machen würden, die Risiken und Gefahren in Verbindung mit Untertagebetrieben, die Risiken in Verbindung mit der Einhaltung der Umwelt- und Regierungsvorschriften und die Fähigkeit von Klondex zur Finanzierung ihrer beachtlichen Kapitalbedarfs und Betriebe. Die Risiken und Unsicherheiten der Geschäfte des Unternehmens werden in den Offenlegungsunterlagen des Unternehmens eingehender besprochen. Diese Unterlagen wurden bei den kanadischen Wertpapieraufsichtsbehörden eingereicht und finden sich unter www.sedar.com. Die Leser werden gebeten, diese Unterlagen zu lesen. Klondex übernimmt keine Verpflichtung irgendeine vorausblickende Information zu aktualisieren oder die Gründe zu aktualisieren, warum sich die tatsächlichen Ergebnisse von diesen Informationen unterscheiden könnten, außer es wird gesetzlich vorgeschrieben.

 

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

 

 

Non-GAAP performance measures

 

We have included the non-GAAP measures "Production cash costs per gold equivalent ounce sold" and "All-in costs per gold ounce sold" in this press release (collectively, the "Non-GAAP Measures"). These Non-GAAP Measures are used internally to assess our operating and economic performance and to provide key performance information to management. We believe that these Non-GAAP Measures, in addition to conventional measures prepared in accordance with GAAP, provide investors with an improved ability to evaluate our performance and ability to generate cash flows required to fund our business. These Non-GAAP Measures are intended to provide additional information and should not be considered in isolation or as a substitute for measures of performance prepared in accordance with GAAP.  These Non-GAAP Measures do not have any standardized meaning prescribed under GAAP, and therefore may not be comparable to or consistent with measures used by other issuers or with amounts presented in our financial statements.

 

Our primary business is gold production and our future development and current operations primarily focus on maximizing returns from such gold production.  As a result, our Non-GAAP Measures are calculated and disclosed on a per gold or gold equivalent ounce basis.

 

Production cash costs per gold equivalent ounce sold

 

Production cash costs per gold equivalent ounce sold presents our cash costs associated with the production of gold equivalent ounces and, as such, non-cash depreciation and depletion charges are excluded.  Production cash costs per gold equivalent ounce sold is calculated on a per gold equivalent ounce sold basis, and includes all direct and indirect operating costs related to the physical activities of producing gold, including mining, processing, third-party refining expenses, on-site administrative and support costs, royalties, and cash portions of net realizable value write-downs on production-related inventories (State of Nevada net proceeds and other such taxes are excluded). We believe that converting the benefits from selling silver ounces into gold ounces is helpful to analysts and investors as it best represents the way we operate, which is to maximize returns from gold production. Gold equivalent ounces are computed as the number of silver ounces required to generate the revenue derived from the sale of one gold ounce, using average realized selling prices (in thousands, except ounces sold and per ounce amounts):

 

 

Three months ended December 31, 2016

 

 

Fire Creek

 

Midas

 

Nevada Total

 

True North

 

Total

Average realized price per gold ounce sold

 

$

1,181

 

 

$

1,185

 

 

$

1,182

 

 

$

1,139

 

 

$

1,175

 

Average realized price per silver ounce sold

 

$

16.69

 

 

$

16.73

 

 

$

16.73

 

 

$

16.41

 

 

$

16.73

 

Silver ounces equivalent to revenue from one gold ounce

 

70.8

 

70.9

 

70.7

 

69.4

 

70.2

Silver ounces sold

 

22,103

 

 

351,946

 

 

374,049

 

 

853

 

 

374,902

 

GEOs from silver ounces sold

 

312

 

 

4,964

 

 

5,291

 

 

12

 

 

5,340

 

Gold ounces sold

 

27,035

 

 

8,354

 

 

35,389

 

 

7,016

 

 

42,405

 

Gold equivalent ounces

 

27,347

 

 

13,318

 

 

40,680

 

 

7,028

 

 

47,745

 

Production costs

 

$

12,961

 

 

$

12,815

 

 

$

25,776

 

 

$

9,932

 

 

$

35,708

 

Add: Write-down of production inventories (cash portion)

 

 

 

405

 

 

405

 

 

1,918

 

 

2,323

 

 

 

$

12,961

 

 

$

13,220

 

 

$

26,181

 

 

$

11,850

 

 

$

38,031

 

Production cash costs per GEO sold

 

$

474

 

 

$

993

 

 

$

644

 

 

$

1,686

 

 

$

797

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Year ended December 31, 2016

 

 

Fire Creek

 

Midas

 

Nevada Total(1)

 

True North

 

Total

Average realized price per gold ounce sold

 

$

1,250

 

 

$

1,252

 

 

$

1,250

 

 

$

1,164

 

 

$

1,245

 

Average realized price per silver ounce sold

 

$

17.00

 

 

$

17.48

 

 

$

17.44

 

 

$

16.41

 

 

$

17.44

 

Silver ounces equivalent to revenue from one gold ounce

 

73.5

 

71.6

 

71.7

 

70.9

 

71.4

Silver ounces sold

 

95,454

 

 

1,374,685

 

 

1,470,139

 

 

853

 

 

1,470,992

 

GEOs from silver ounces sold

 

1,299

 

 

19,200

 

 

20,504

 

 

12

 

 

20,602

 

Gold ounces sold

 

98,723

 

 

31,777

 

 

130,500

 

 

8,016

 

 

138,516

 

Gold equivalent ounces

 

100,022

 

 

50,977

 

 

151,004

 

 

8,028

 

 

159,118

 

Production costs

 

$

46,246

 

 

$

49,599

 

 

$

95,845

 

 

$

10,544

 

 

$

106,389

 

Add: Write-down of production inventories (cash portion)

 

 

 

405

 

 

405

 

 

1,918

 

 

2,323

 

 

 

$

46,246

 

 

$

50,004

 

 

$

96,250

 

 

$

12,462

 

 

$

108,712

 

Production cash costs per GEO sold

 

$

462

 

 

$

981

 

 

$

637

 

 

$

1,552

 

 

$

683

 

(1) Nevada Total includes Fire Creek and Midas.

 

All-in costs per gold ounce sold

Our calculation of all-in costs per gold ounce sold is consistent with the June 2013 guidance released by the World Gold Council, a non-regulatory, non-profit market development organization for the gold industry. All-in costs per gold ounce sold reflect the varying costs of producing gold over the life-cycle of a mine or project, including costs required to discover and develop new sources of production; therefore, capital amounts related to expansion and growth projects are included.

 

All-in costs per gold ounce sold includes all: (1) direct and indirect operating cash costs related to the physical activities of producing gold, including mining, processing, third-party refining expenses, on-site administrative and support costs, royalties, and cash portions of net realizable value write-downs on production-related inventories (2) general and administrative expenses, (3) asset retirement and accretion expenses, and (4) capital expenditures, the total of which is reduced for revenues earned from silver sales.  Certain cash expenditures, including State of Nevada net proceeds and other related taxes, federal tax payments, and financing costs are excluded (in thousands, except ounces sold and per ounce amounts):

 

 

Three months ended December 31, 2016

 

Nevada Total(1)

 

True North

 

Hollister, Aurora, and Corporate

 

Total

Production costs

$

25,776

 

 

$

9,932

 

 

$

 

 

$

35,708

 

Add: Write-down of production inventories (cash portion)

405

 

 

1,918

 

 

 

 

2,323

 

 

26,181

 

 

11,850

 

 

 

 

38,031

 

General and administrative

 

 

 

 

 

 

4,368

 

Exploration

 

 

 

 

 

 

4,502

 

Development and projects costs

 

 

 

 

 

 

3,423

 

Asset retirement and accretion

 

 

 

 

 

 

1,898

 

Expenditures on mineral properties, plant and equipment

 

 

 

 

 

 

15,874

 

Less: silver revenue

 

 

 

 

 

 

(6,271

)

All-in costs

 

 

 

 

 

 

61,825

 

Gold ounces sold

35,389

 

 

7,016

 

 

 

 

42,405

 

All-in costs per gold ounce sold

 

 

 

 

 

 

$

1,458

 

(1) Nevada Total includes Fire Creek and Midas.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Year ended December 31, 2016

 

Nevada Total(1)

 

True North

 

Hollister, Aurora, and Corporate

 

Total

Production costs

$

95,845

 

 

$

10,544

 

 

$

 

 

$

106,389

 

Add: Write-down of production inventories (cash portion)

405

 

 

1,918

 

 

 

 

2,323

 

 

96,250

 

 

12,462

 

 

 

 

108,712

 

General and administrative

 

 

 

 

 

 

15,804

 

Exploration

 

 

 

 

 

 

12,765

 

Development and projects costs

 

 

 

 

 

 

8,953

 

Asset retirement and accretion

 

 

 

 

 

 

2,653

 

Expenditures on mineral properties, plant and equipment

 

 

 

 

 

 

61,716

 

Less: silver revenue

 

 

 

 

 

 

(25,660

)

All-in costs

 

 

 

 

 

 

184,943

 

Gold ounces sold

130,500

 

 

8,016

 

 

 

 

138,516

 

All-in costs per gold ounce sold

 

 

 

 

 

 

$

1,335

 

(1) Nevada Total includes Fire Creek and Midas.

 

 


Die englische Originalmeldung finden Sie unter folgendem Link:
Englische Originalmeldung
Die übersetzte Meldung finden Sie unter folgendem Link:
Übersetzung

NEWSLETTER REGISTRIERUNG:



Aktuelle Pressemeldungen dieses Unternehmens direkt in Ihr Postfach:
Newsletter...

Mitteilung übermittelt durch IRW-Press.com. Für den Inhalt ist der Aussender verantwortlich.

Kostenloser Abdruck mit Quellenangabe erlaubt.

Diskussion: Klondex kauft Mine und Anlage für ein Zehntel des Geldes, das schon in das Projekt geflossen ist!!!
Wertpapier
Klondex Mines


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel