DAX-0,17 % EUR/USD+0,11 % Gold+0,16 % Öl (Brent)+0,38 %

Nach dem Kurssprung Dürr-Puts mit 70%-Chance bei Korrektur auf 88€

Gastautor: Walter Kozubek
02.05.2017, 11:20  |  629   |   |   

Spekulation auf Korrekturbewegung

Der Kurs der Aktie des führenden Maschinen- und Anlagenbauers Dürr, die im MDAX-notiert, legte in den vergangenen 2 Wochen um beachtliche 12 Prozent zu. Da die Mehrheit der Analysten davon ausgeht, dass Dürr ein schwungvoller Auftakt in das Jahr 2017 gelungen sein sollte, hob beispielsweise die Commerzbank das Kursziel der Aktie auf 104 Euro an. Goldman Sachs empfiehlt hingegen, die Aktie mit einem Kursziel von 60 Euro zu verkaufen.

Wer nach dem starken Kursanstieg der vergangenen Tage auf eine Kurskorrektur der Dürr-Aktie setzen will, könnte zur Umsetzung dieser Markterwartung einen Blick auf die nachfolgend präsentierten Short-Hebelprodukte werfen.

Put-Optionsschein mit Basispreis bei 92 Euro

Der BNP-Put-Optionsschein auf die Dürr-Aktie mit Basispreis bei 92 Euro, Bewertungstag 16.6.17, BV 0,1, ISIN: DE000PB9CG51, wurde beim Dürr-Aktienkurs von 91,68 Euro mit 0,47 – 0,49 Euro gehandelt.

Wenn die Dürr-Aktie innerhalb der nächsten 2 Wochen auf 88 Euro korrigiert, dann wird sich der handelbare Preis des Puts auf etwa 0,61 Euro (+24 Prozent) erhöhen.

Open End Turbo-Put mit SL-Marke bei 95,849 Euro

Der DZ Bank-Open End Turbo-Put auf die Dürr-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 95,849 Euro, BV 0,1, ISIN: DE000DG5HCL5, wurde beim Aktienkurs von 91,68 Euro mit 0,44 – 0,46 Euro taxiert.

Gibt die Dürr-Aktie in den nächsten Tagen einen Teil der in der Vorwoche erzielten Kursgewinne ab, um auf 88 Euro nachzugeben, dann wird der innere Wert des Turbo-Puts bei 0,78 Euro (+70 Prozent liegen.

Open End Turbo-Put mit Basispreis und KO-Marke bei 96,46 Euro

Der Commerzbank-Open End Turbo-Put auf die Dürr-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 96,46 Euro, BV 0,1, ISIN: DE000CN165T3, wurde beim Aktienkurs von 91,68 Euro mit 0,53 – 0,54 Euro zum Handel angeboten.

Bei einem Kursrutsch der Dürr-Aktie auf 88 Euro wird der Turbo-Put – sofern der Aktienkurs nicht vorher auf die KO-Marke oder darüber anstiegt – einen inneren Wert von 0,84 Euro (+56 Prozent) erreichen.

Dieser Beitrag stellt keinerlei Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von Dürr-Aktien oder von Hebelprodukten auf Dürr-Aktien dar. Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.

Mehr zm Thema
AktienEuroISIN


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel