DAX+0,77 % EUR/USD-0,30 % Gold-0,88 % Öl (Brent)+0,34 %
Elliott Wellen Analyse: Bleibt der DAX stark und der DJI schwach ?
Foto: www.robbys-elliottwellen.de

Elliott Wellen Analyse Bleibt der DAX stark und der DJI schwach ?

13.05.2017, 17:52  |  5869   |   |   

Ausgangslage

Der DAX bildet ein langjähriges EDT, dass sich vermutlich immer noch - je nach Zählweise der Wellenebene - in seiner schwarzen bzw. lila 1 befindet. Im April 2015 wurde bei 12404 ein Zigzag als lila bzw. blaue Y abgeschlossen. Seit diesem Zeitpunkt läuft die lila bzw. blaue X2 – als Flat, Running Triangle oder komplexe Korrekturwelle - mit orangener A/W=8695 und der laufenden orangenen B/X (bisher 12870 bzw. 12913). Das Mindestziel der lila bzw. blauen X2 ist 10648 (blaue Fibos) nebst Bruch der braunen 0-b-Linie (derzeit bei 1023x).


Aktuelle Entwicklung im DAX

Der Tageschart zeigt den Verlauf des DAX seit dem Abschluss der lila bzw. blauen Y bei 12404 im April 2015. Der anschliessende Rücksetzer zur orangenen A/W wurde als Flat (grüne A=9300, grüne B=11431, grüne C=8695) beendet. Seit Abschluss der orangenen A/W läuft die orangene B/X (bisher 12802) als Flat-X-Zigzag (grüne W=10807, grüne X=9934, grüne Y bisher 12870 bzw. 12913 in der L&S-Wochenendindikation). Die orangene B/X hat alle ihre Ziele mehr als erfüllt, hat aber als Flat-X-Zigzag noch ein Mindestziel bei 13210 (violette Fibos) abzuarbeiten und würde im Rahmen dieses Anstiegs auch die lila Eindämmungslinie (derzeit bei 1300x) überschreiten.

Das Mindestziel der anschliessende orangenen C/Y ist 10648. Indikationen für mögliche Maximalziele der orangenen C lassen sich nur aus dem Big Picture ableiten. Abhängig vom Ausgangspunkt des grossen laufenden EDTs sind dies für eine blaue X2 die hellgrüne 0-b-Linie (derzeit bei 807x) bzw. für eine lila X2 die lila 0-b-Linie (derzeit bei 336x).


Der 60 Min. Chart zeigt den Verlauf der orangenen B/X in den letzten vier Wochen. Der Bruch der lila Eindämmungslinie signalisiert dabei eine laufende grüne Y mit Mindestziel 13210 (violette Fibos).

Die grüne Y kann als Zigzag mit lila A=12031, lila B=11914 als Running Triangle sowie der laufenden lila C interpretiert werden. In der impulsiven lila C kann bereits die rote I=12386, rote II=11940 sowie die rote III (bisher 12873 bzw. 12913 in der L&S-Wochenendindikation) mit blauer i=12052, blauer ii=12008, orangener i=12090, orangener ii=12036, orangener iii=12268, orangener iv=12213 gezählt werden. Aufgrund der fehlenden Bewegungen und dem Hoch in der Wochenendindikation ist unklar, welche Wellenmuster bereits abgearbeitet wurden.

Das Hoch bei 12913 passt zumindest zu den Fibo-Ausdehnungen der orangenen v (hellgrüne i=12519, hellgrüne ii=12404, hellgrüne iii=12913 oberhalb 161er Ausdehnung bei 12900). Der Rücklauf seit dem Hoch auf 12660 ist tief genug um alle Mindestziele der offenen iv'er Wellen (hellgrüne iv, blaue iv und rote IV) zu erfüllen – einschliesslich einer möglichen Unter-ii der roten III.

Der Anstieg seit der vermeintlichen hellgrünen iv bei 12660 könnte bereits als Aufwärtsimpuls mit Ziel oberhalb 12913 und damit als hellgrüne v interpretiert werden (graue i=12786, graue ii=12662, laufende graue iii mit 161er Ziel 12866 – graue Fibos) - auch wenn die graue i nur schwer impulsiv zählbar ist. Mit dieser Zählweise würde in der kommenden Woche ein neues Allzeithoch anstehen.

Eine korrektive Interpretation des Anstieg seit 12660 würde eine noch laufende Korrekturwelle mit hellgrüner Alt: a/w=12660 und laufender hellgrüner Alt: b/x (bisher 12787 - graue Alt: a/w=12786, graue Alt: b/x=12662, graue Alt: c/y bisher 12787) implizieren, was noch ein weiteres Tief (keine Pflicht) unterhalb 12660 im Rahmen der hellgrünen c/y erwarten liesse (grauer Pfad).

Eine verlässliche Standortbestimmung lässt sich aus dieser Gemengelage nicht ableiten. Vermutlich läuft immer noch die rote III mit Ziel oberhalb 12913 und dem offenen Mindestziel 13210 für die lila C – solange der DAX oberhalb 12386 bleibt.


Aktuelle Entwicklung im Dow Jones


Im DJI läuft seit März 2009 eine schwarze 5 (siehe Big Picture) als Impuls mit lila 1=11257, lila 2=10404 (mit extrem überschiessender roter B) und lila 3=18364 bzw. türkisfarbener Alt: 1. Je nach Zählweise wurde bei 15253 entweder die lila 4 oder erst die rote A der lila 4 bzw. türkisfarbenen Alt: 2 beendet. Der Tageschart zeigt den Verlauf seit Abschluss der lila 3 bzw. türkisfarbenen Alt: 1.
Seite 1 von 4

Depot Vergleich
Anzeige

Diskussion: Tages-Trading-Chancen am Mittwoch den 10.05.2017

Diskussion: Tages-Trading-Chancen am Donnerstag den 11.05.2017
Wertpapier
DAXDow Jones
Mehr zum Thema
Elliott WellenDAXBlei


1 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel