DAX-1,55 % EUR/USD-0,09 % Gold-0,07 % Öl (Brent)+0,83 %

QYOU verzeichnet neuen Meilenstein mit 100 Millionen Zuschauern

Nachrichtenquelle: IRW Press
02.10.2017, 08:11  |  841   |   |   

QYOU verzeichnet neuen Meilenstein mit 100 Millionen Zuschauern

 

- Wachstum durch Inhaltsangebote im US-Rundfunknetz von Sinclair - TBD, und QYOU India auf TATA Sky. Unternehmen erwartet steigende Reichweite und schnell wachsende Zuschauer

 

- Das Publikum von QYOU-Programmen geht über Rundfunk- und Kabelfernsehen hinaus und beinhaltet mobilen, Over-the-Top- und Out-of-Home-Vertrieb

 

Toronto / Dublin / Los Angeles, 2. Oktober 2017. QYOU Media (TSXV: QYOU), der weltweit führende Anbieter von Premium-Best-of-Web-Videos für den Mehrfachbildvertrieb (Multiscreen), meldete heute, dass seine Programme und linearen Kanäle ein Publikum von über 100 Millionen Zuschauern auf sechs Kontinenten erreichen. Die rasche Expansion des Unternehmens verdeutlicht das weltweit steigende Verlangen nach Programmen für die Generation Y (Millennials).

 

In diesem Jahr startete QYOU mit der Sinclair Broadcast Group in den USA die neue Multicast-Rundfunkgesellschaft TBD, die dem TV-Publikum sorgfältig ausgewählte digitale Shows und Serien erstmals zeigen wird. Das Unternehmen hat mit der Erweiterung seiner Partnerschaft mit TATA Sky in Indien auch die bis dato größte Weiterentwicklung seines QYOU-Kanals auf den Weg gebracht, wodurch die Programme von QYOU nun in dessen mobilen, TV- und On-Demand-Diensten verfügbar sind. Das Unternehmen dringt mit lokalisierten Inhaltspartnerschaften weiterhin in diese großen Märkte ein und bietet den Verbrauchern, Vertriebshändlern und Werbefachleuten einen Mehrwert.

 

Jüngere Generationen, die primär auf digitale Inhalte fokussiert sind, sind mit Online-Videos aufgewachsen und strömen in Scharen zu beliebten Videoplattformen wie YouTube, Vimeo, Daily Motion, Twitch, Snapchat oder Facebook, um ihr Verlangen nach maßgeschneiderten Inhalten zu stillen. Laut eMarketer nutzen 54 Prozent der 18- bis 34-Jährigen YouTube täglich (https://goo.gl/63oZSV)und diese Zahl wird in den kommenden Jahren voraussichtlich weiter steigen. Es steigt auch die Nachfrage nach kurzen Online-Videos auf Entwicklungsmärkten, wo die Zuschauer oftmals zunächst auf mobilen Geräten auf die Inhalte zugreifen.

Seite 1 von 3

Diskussion: Diskussion zu QYOU Media
Wertpapier
QYOU Media


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel