DAX-0,11 % EUR/USD-0,75 % Gold+0,65 % Öl (Brent)-0,04 %

Nachrichten: Raimund Brichta

Anzeige

„Der Brexit könnte hart werden.“ „Der Handelskrieg könnte sich verschärfen.“ „Die Konjunktur könnte einbrechen.“ „Der DAX könnte auf 10.100 Punkte fallen.“ – An den Börsen dominieren derzeit weniger die Fakten, sondern mehr …

Nachrichtenarchiv

ZeitTitel
13.11.18
08.11.18
29.10.18
27.10.18
24.10.18
23.10.18
16.10.18
12.10.18
27.09.18
18.09.18
14.09.18
14.09.18
11.09.18
10.09.18
31.08.18
30.08.18
27.08.18
23.08.18
22.08.18
16.08.18
11.08.18
07.08.18
06.08.18
02.08.18
30.07.18
30.07.18
26.07.18
24.07.18
23.07.18
23.07.18
14.07.18
13.07.18
12.07.18
11.07.18
10.07.18
07.07.18
04.07.18
27.06.18
26.06.18
21.06.18
17.06.18
14.06.18
14.06.18
11.06.18
09.06.18
29.05.18
16.05.18
15.05.18
11.05.18
07.05.18

Gastautor

Raimund Brichta moderiert im Nachrichtensender n-tv seit Anfang der 90er-Jahre die TELE-BÖRSE, die älteste und populärste TV-Börsensendung Deutschlands. Außerdem ist der Diplom-Volkswirt als freier Wirtschafts- und Finanzjournalist tätig. Er hat sich nicht nur als Moderator und Börsenreporter, sondern auch als Gastredner und Autor einen Namen gemacht. Sein aktuelles Buch "Die Wahrheit über Geld" (www.diewahrheituebergeld.de) ist im Börsenbuchverlag erschienen. Er ist redaktioneller Leiter der Anlegerseite wahre-werte-depot.de sowie Autor, Moderator und Co-Produzent einer erfolgreichen Video-Edition für Privatanleger. Brichta ist Träger des State-Street-Preises für Finanzjournalisten des Jahres 2008.

RSS-Feed Raimund Brichta