checkAd

     125  0 Kommentare Aus 1 mach 3.230 US-Dollar: Langfristig erfolgreich in Aktien investieren - Analyse Andreas Glogger

    An Aktien führt kein Weg vorbei. An dieser Maxime hält Vermögensverwalter Andreas Glogger auch im Jahr 2024 fest und verweist dabei auf die langfristige Börsen-Historie. So wurden aus einem US-Dollar im Zeitraum von etwa 1900 bis 2020 rund 3.230 US-Dollar - eine Performance, die mit Anleihen oder Barmitteln nie und nimmer hätte erzielt werden können. Auch aktuell gebe es viele Gründe, die für Aktien im Portfolio sprechen, so der Geschäftsführer von GLOGGER & PARTNER. Die Details verrät der Finanzprofi im Video der Woche. #Aktien #DAX #Börse #stocks #finance #investing

    Risikohinweis: Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass FinanceNewsTV ein Abspielkanal der FIMECO GmbH und damit ein rein kommerzieller Anbieter ist und daher auch werbliche und bezahlte Elemente enthalten kann. Die ausgestrahlten Videos stellen keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar, sondern sind eine Momentaufnahme der Finanzmärkte. Wir empfehlen grundsätzlich vor jeder Entscheidung die Beratung durch Ihre Bank oder einen unabhängigen Vermögensverwalter.


    FinanceNewsTV
    0 Follower
    Autor folgen
    Mehr anzeigen
    „Der Kanal FinanceNewsTV des früheren n-tv-Moderators Andreas Franik präsentiert regelmäßig aktuelle Finanzanalysen und Börsenkommentare von unabhängigen Vermögensverwaltern, Fondsmanagern und Volkswirten. Abgerundet wird das Bild von eher zeitlosen Meinungen und Einschätzungen zu Vermögensaufbau und Altersvorsorge. Produziert werden die Beiträge von der Fimeco GmbH.“
    Mehr anzeigen

    Neueste Videos von wallstreetONLINE Zentralredaktion

    Verfasst von FinanceNewsTV
    Aus 1 mach 3.230 US-Dollar: Langfristig erfolgreich in Aktien investieren - Analyse Andreas Glogger

    An Aktien führt kein Weg vorbei. An dieser Maxime hält Vermögensverwalter Andreas Glogger auch im Jahr 2024 fest und verweist dabei auf die langfristige Börsen-Historie. So wurden aus einem US-Dollar im Zeitraum von etwa 1900 bis 2020 rund 3.230 …