goldinvest.de
Analysten sehen fairen Wert des Lithiumexplorers Ion Energy bei 1,18 CAD

Anzeige
Gastautor : GOLDINVEST.de
01.07.2022, 12:03  |  296 Leser

Die Analysten sehen erhebliches Kurspotenzial für die Aktie von Ion Energy

Die Analysten von Fundamental Research haben die kanadische Lithiumgesellschaft Ion Energy (WKN A2QCU0 / TSXV ION) unter die Lupe genommen und kommen zu dem Schluss, dass der faire Wert der Aktie bei 1,18 CAD liegt. Vom aktuellen Kurs von 0,19 CAD aus entspricht das einem Potenzial von rund 521%! Entsprechend lautet die Empfehlung der Experten „kaufen“. Sie weisen aber auch auf das hohe Risiko hin, das bei Junior-Explorern wie Ion Energy besteht.

Zur Begründung für die positive Einschätzung führt Fundamental Research an, dass Ion Energy jüngst Oberflächenproben von seinem Lithiumsoleprojekt Urgakh Naran in der Mongolei vorlegte, die mit 918 Milligramm pro Liter den höchsten Lithiumgehalt aufgewiesen hätten, der je in der Mongolei in einer solchen Probe nachgewiesen worden sei. Die Ergebnisse eines vor Kurzem fertiggestellten Bohrprogramms mit 72 Bohrlöchern würden dann bald weitere Einsichten in das Potenzial des Projekts in der Tiefe liefern, so die Analysten weiter.

Anzeige

Darüber hinaus, merkte Fundamental an, hätten Ergebnisse eines Bohrprogramms auf dem ebenfalls in der Mongolei gelegenen Baavhai Uul-Projekt das Potenzial auf eine Kupfer- und Nickelentdeckung aufgezeigt. Ion Energy habe dabei sich überschneidende, geochemische Kupfer- und Nickelanomalien mit einer Fläche von mehr als 4 bzw. 2 Quadratkilometern identifiziert.

Die Gesellschaft sei daraufhin ein Joint Venture mit dem Ion Energy verbundenen Unternehmen Aranjin Resources (TSXV: ARJN) eingegangen. Der Vereinbarung zufolge kann Ion eine 80%ige Beteiligung (Aranjin: 20%) an allen Lithiumprojekten innerhalb der Aranjin -Liegenschaften erwerben. Aranjin kann im Gegenzug einen Anteil von 80 % (Ion Energy: 20 %) an allen Basismetallprojekten innerhalb der Grundstücke von Ion Energy erwerben. Aranjin besitzt zwei Projekte in der Mongolei mit einer Fläche von 12.500 Hektar. Durch diese Vereinbarung weitet Ion Energy sein Landpaket um 9% auf 120.000 Hektar aus.

Fundamental weist zudem darauf hin, dass der Lithiumpreis im Vergleich zum Vorjahr um 340% gestiegen sei – auf Grund der höheren Nachfrage, der Inflation und von Unterbrechungen im Angebot. Allerdings rechnen die Experten damit, dass die Lithiumpreise im zweiten Halbjahr etwas nachgeben, da die Engpässe in den chinesischen Lieferketten sich teilweise auflösen sollten und die Produktion in Südamerika wohl zulegen werde.  

Darüber hinaus, so die Analysten, werde Ion Energy mit gerade einmal 76 Dollar pro Hektar Projektfläche bewertet, während andere Lithium-Juniors, die noch über keine Ressource verfügen, im Schnitt eine Bewertung von 577 Dollar pro Hektar aufweisen würden.

Und, so Fundamental weiter, Ion Energys Projekte würden strategisch günstig in der Nähe der Grenze zu China liegen – des größten Herstellers von Elektromobilen und Batterien weltweit. Große Lithium- und Batterieunternehmen aus China hätten bereits Partnerschaften mit südamerikanischen Lithiumexplorern abgeschlossen, um sich ein sicheres, langfristiges Lithiumangebot zu sichern. Nach Ansicht der Analysten könnten positive Ergebnisse der anstehenden Explorations- und Bohrprogramme Ion Energy deshalb zu einem attraktiven Übernahmekandidaten für chinesische Lithiumkonzerne machen.

Die vollständige Analyse von Fundamental Research gibt es hier:

ION Energy Limited - Highest-Grade Lithium Brine Sample Ever Reported in Mongolia

Jetzt den Goldinvest-Newsletter abonnieren!
Goldinvest auf LinkedIn folgen!


Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf http://www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung und stellen weder ein Verkaufsangebot für die behandelte(n) Aktie(n) noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Es handelt sich hier ausdrücklich nicht um eine Finanzanalyse, sondern ausdrücklich um werbliche / journalistische Texte. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Es kommt keine vertragliche Beziehung zwischen der der GOLDINVEST Consulting GmbH und ihren Lesern oder den Nutzern ihrer Angebote zustande, da unsere Informationen sich nur auf das Unternehmen beziehen, nicht aber auf die Anlageentscheidung des Lesers. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die von der GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren veröffentlichten Informationen beruhen auf sorgfältiger Recherche, dennoch wird jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich ausgeschlossen. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG (Deutschland) und gemäß Paragraph 48f Absatz 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass die GOLDINVEST Consulting GmbH, Partner, Autoren, Auftraggeber oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der Ion Energy halten und somit ein Interessenskonflikt besteht. Die GOLDINVEST Consulting GmbH behält sich zudem vor, jederzeit Aktien des Unternehmens kaufen oder verkaufen zu können. Dies kann unter Umständen den jeweiligen Aktienkurs des Unternehmens beeinflussen.

Die GOLDINVEST Consulting GmbH hat aktuell eine entgeltliche Auftragsbeziehung mit dem Unternehmen über welches im Rahmen des Internetangebots der GOLDINVEST Consulting GmbH sowie in den sozialen Medien, auf Partnerseiten oder in Emailaussendungen berichtet wird. Die vorstehenden Hinweise zu vorliegenden Interessenkonflikten gelten für alle Arten und Formen der Veröffentlichung, die die GOLDINVEST Consulting GmbH für Veröffentlichungen zu Ion Energy nutzt. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Für die Richtigkeit der in der Publikation genannten Kurse kann keine Garantie übernommen werden.

Anzeige

Daten und Kurse: TTMzero
Zeitverzögerung der Kursdaten: Deutsche Börsen +15 Min. NASDAQ +15 Min. NYSE +20 Min. AMEX +20 Min. Dow Jones +15 Min.
Alle Angaben ohne Gewähr. Copyright © 1998-2022 Smartbroker Holding AG - Alle Rechte vorbehalten.
 
Impressum | Disclaimer | Datenschutz | Nutzungsbedingungen