ISIN: CH0024638212 | WKN: A0JJWH | Symbol: SCHN
235,40
 
CHF
30.10.20 SIX Swiss (CHF)
0,00 %
0,00 CHF
Geldkurs 30.10.20
234,20 CHF
84 Stk.
Briefkurs 30.10.20
234,60 CHF
187 Stk.

Schindler Holding Unternehmensprofil

Schindler Holding Insidertrades 2020

Schindler Holding Aktieninformationen in CHF
201520162017201820192020e
Aktien im Umlauf in Mio.112,30107,79107,79107,79107,79-
Schindler Holding Mitarbeiter
20152016201720182019
Anzahl Mitarbeiter56.76258.27161.01964.48666.306
Personalaufwand3.3073.5033.7653.7714.243
Umsatz je Mitarbeiter165.445166.172166.817168.703169.985

Schindler Holding Aktionärsstruktur

Familien Schindler und Bonnard71,00 %
Freefloat29,00 %

Profil

Die Schindler Holding AG mit Sitz in Hergiswil (CH) ist die Dachgesellschaft der Schindler Gruppe, einem weltweit tätigen Hersteller von Aufzügen und Fahrtreppen. Die Schindler Gruppe plant, baut, vertreibt und wartet Aufzüge, Rolltreppen und Laufbänder. Sie zählt zu den führenden Unternehmen in dieser Branche und bietet ein breites Spektrum an Personen-, Lasten-, Service- und Kleingüteraufzügen. Die Fahrtreppen kommen besonders an stark frequentierten Plätzen wie U-Bahnstationen, Bahnhöfen, Flughäfen und Kaufhäusern zum Einsatz. Zu den Produktlinien gehören Schindler 3300 (Wohnungsbau), Schindler 5500 (kommerzielles Segment) und Schindler 7000 (Hochleistungssegment). Das Unternehmen bietet Aufzüge für jeden Einsatzbereich an: angefangen von Personen-Aufzügen für Wohnhäuser und Geschäftsbereiche, Panoramaaufzügen über Lastenaufzüge und Bettenaufzügen für Kliniken bis hin zu Service- und Kleingüteraufzügen. Schindler plant, projektiert und realisiert auch nachträgliche Einbauten von Aufzügen in bereits bestehenden Gebäuden. Eine der Produktneuerungen ist das weltweit erste vollsynthetische Aufzugsseil, das die gleichen Transporteigenschaften wie die üblichen Kabel mit Stahlkern aufweist, jedoch durch sein wesentlich niedrigeres Eigengewicht eine bis zu viermal längere Lebensdauer hat. Im Weiteren haben diese Kabel einen markant kleineren Biegeradius, sodass kleinere Antriebe verwendet werden, die direkt im Aufzugsschacht eingebaut werden können; so entfällt der üblicherweise benötigte Maschinenraum. Die angebotenen Fahrtreppen werden nicht nur in Kaufhäusern eingebaut, sondern auch an verkehrsintensiven Standorten wie U-Bahnstationen, Bahnhöfen und Bushaltestellen, auf Flughäfen oder Kongresszentren. Die Laufbänder werden vorwiegend dort eingesetzt, wo die Benutzer lange Wege zurücklegen müssen. Der Markt konzentriert sich stark auf den asiatischen Raum, da dort heute etwa sieben von zehn Aufzügen verkauft werden. 2011 fusionierte die im IT-Bereich tätige ALSO Holding mit der deutschen Actebis GmbH zur ALSO-Acebis Holding AG; daraufhin war sie nicht mehr im Konsolidierungskreis der Schindler Holding AG enthalten. Im Mai 2013 platzierte Schindler eine Umtauschanleihe in ALSO-Aktien; durch diese Emission soll die ALSO-Beteiligung vollständig abgebaut werden. Die Schindler Gruppe bietet weltweit hochspezialisierte Rund-um-die-Uhr-Service- und Wartungsleistungen an. Die Schindler Gruppe wurde 1874 gegründet und besitzt Niederlassungen auf der ganzen Welt. Produktionsstätten liegen zum Beispiel in den USA, Brasilien, Europa, China und Indien.

Kennzahlen und Daten von

Schindler Holding Kontakt

AdresseZugerstraße 13
CH-6030 Ebikon
E-Mailemail@schindler.com
Telefon+41-41-4453-232
Internethttp://www.schindler.com