DAX-0,06 % EUR/USD+0,12 % Gold+0,24 % Öl (Brent)+1,11 %

Bruin Point Energy Gigantisches Heliumprojekt - die nächste Übernahmestory des Top-Managements ?!

Nachrichtenquelle: EQS Group AG
09.01.2018, 09:00  |  895   |   |   









DGAP-Media / 09.01.2018 / 09:00



Gigantisches Heliumprojekt - die nächste Übernahmestory des Top-Managements ?!



Mit unserer kürzlichen Lithium und Kobalt Empfehlung konnten Anleger bis zu 440 % Rendite innerhalb weniger Wochen und Monate einstreichen (siehe Homepage-LINK). Wir sind stets auf der Suche nach neuen, aussichtsreichen Unternehmen, mit hoher Insiderbeteiligung, einem erfahrenen Managementteam und erstklassigen Projekten. Hierbei sind wir auf das Unternehmen Bruin Point Helium (WKN A2JSJT) gestoßen. Helium ist ein äußerst exotischer, als auch knapper Rohstoff, der laut Analysten in den kommenden Jahren ähnlich knapp werden dürfte wie die aktuellen Highflyer Lithium und Kobalt.



Unsere heutige Erstempfehlung, Bruin Point Helium (WKN A2JSJT), hat lediglich 38 Mio. ausstehende Aktien. Die Insiderbeteiligung (23 Mio. Aktien - 3 Jahre gesperrt vom Börsenhandel) ist derart groß, dass sich lediglich 1,5 Mio. Aktien im freien Umlauf (Freefloat) befinden. So eine einzigartige Struktur an wenig ausstehenden Aktien und einer so überwältigenden Insiderbeteiligung ist ein Garant für eine schnelle Kurssteigerung und nur äußerst selten vorzufinden.



Bruin Point Helium (WKN A2JSJT) ist erst seit wenigen Tagen an der Börse handelbar und daher noch ein echter Geheimtipp. Dem Unternehmen gelang es vor Kurzem ein riesiges Helium Projekt in den USA zu erwerben, welches bereits Helium Reserven vorzuweisen hat. Mittels eines 3 Mio. CAD schweren Explorationsprogramms soll das aussichtsreiche Projekt in großen Schritten in Richtung Produktion vorangetrieben werden.



In unserer heutigen Erstempfehlung wollen wir Ihnen das Unternehmen und den Rohstoff Helium ausführlich vorstellen. Darüber hinaus anhand von Fakten aufzeigen, weshalb wir uns so sicher sind, dass Bruin Point Helium (WKN A2JSJT) unser nächster Top-Pick mit der Chance auf mehrere Hundert Prozent Kurssteigerung ist. Die letzte Ölgesellschaft (American Oil & Gas - siehe Chart) des Chairman David Sidoo, wurde für mehr als 600 Mio. Dollar übernommen, aktuell ist Herr Sidoo zudem CEO des Lithium Highflyers Advantage Lithium (WKN A2AQ6C), welcher ein Joint Venture mit Branchenplayer Orocobre (WKN A0M61S) betreibt.



Wie Sie sehen können, sind bei Bruin Point Helium (WKN A2JSJT) absolute Profis am Werk, welche nur in streng ausgesuchte Rohstoffprojekte investieren und auf einige sensationelle Investments mit mehreren 1.000 % zurückblicken können! Aktuell werden vergleichbare Projekte nicht unter 100 Mio. CAD bewertet. Wir sind der Ansicht, dass die momentane Börsenbewertung von 30 Mio. CAD keine faire Bewertung für Bruin Point Helium (WKN A2JSJT) darstellt. Daher erwarten wir in den kommenden Wochen und Monaten einen kontinuierlichen Kursanstieg.



Verpassen Sie es nicht, sich rechtzeitig bei der nächsten Erfolgsstory zu positionieren! Unsere letzten Lithiumempfehlungen Liberty One Lithium (WKN A2DHMB) und Lithium Energi (WKN A2H5MG) haben gezeigt, wie wichtig es ist, frühzeitig eine erste Position aufzubauen, um bestmöglich von einem Kursanstieg zu partizipieren.

Seite 1 von 11


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
23.07.18