DAX-0,33 % EUR/USD-0,25 % Gold-0,27 % Öl (Brent)-0,71 %

SAP Treffen mit internationalen Investoren!

Anzeige
Gastautor: Robert Sasse
09.03.2018, 14:57  |  316   |   

Liebe Leser,

ob der jüngste Kursanstieg bei SAP auch auf den „Capital Markets Day“ in New York zurückzuführen ist? Denn am Dienstag (6. März) hatte sich SAP dort bei dieser Veranstaltung Finanzanalysten und (potenziellen) Investoren vorgestellt. Das ging mit einem „Buffett Lunch“ los und danach sprach Bill McDermott, der CEO von SAP, zum Thema: „Strategy and Vision: Opportunity in Time of Disruption“. Im Rahmen der Veranstaltung wurden natürlich auch Fragen des Publikums beantwortet und hochrangige Vertreter(innen) von SAP inkl. dem CEO standen dazu bereit. An dem Tag notierte die SAP-Aktie im Bereich von etwas unter 85 Euro.

SAP: Der CEO legte seine Ansichten zum Thema Strategie und Vision dar

Bis Donnerstag stieg der Kurs dann immerhin auf rund 88 Euro an. Wer weiß, ob unter den Käufern auch einige der Zuhörer(innen) auf dem „Capital Markets Day“ in New York gewesen sind? Jedenfalls ist die SAP Aktie damit im Hinblick auf die 12-Monats-Performance immerhin einer „schwarzen Null“ näher gekommen. Aktuell liegt die Performance für diesen Zeitraum nämlich noch rund 3% im roten Bereich. Da gab es schon deutlich bessere Zeiten – wie schon der Blick auf die 10-Jahres-Performance mit aktuell rund +173% zeigt.

Das wird Amazon ganz und gar nicht schmecken …

… denn heute können Sie den Bestseller: „Reich mit 1000 €: Kleines Investment, großer Gewinn!“ von Börsen-Guru Rolf Morrien kostenlos anfordern. Während bei Amazon für dieses Meisterwerk 29,90 Euro fällig werden, können Sie den Report über diesen Link tatsächlich vollkommen gratis anfordern.

Jetzt hier klicken und schon bald mit 1000 Euro reich an der Börse werden

Ein Beitrag von Peter Niedermeyer.

Diskussion: SAP - Der Koloss wankt nicht
Wertpapier
SAP


Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel