DAX-1,48 % EUR/USD+0,19 % Gold-0,02 % Öl (Brent)-0,67 %

Deutz AG Können Erwartungen übertroffen werden?

Anzeige
Gastautor: Robert Sasse
12.03.2018, 20:17  |  239   |   

Liebe Leser,

die Deutz AG Aktie beißt sich derzeit am harten charttechnischen Widerstand bei 8 Euro je Aktie die Zähne aus. Ungefähr in diesem Bereich liegen die Hochs aus den Jahren 2008, 2011, 2014 und 2017. Auch zu Beginn des aktuellen Jahres ist die Aktie an diesem Widerstand bereits erneut gescheitert, allerdings sieht es stark danach aus, als würde derzeit, so kurz vor den Ergebnissen, ein erneuter Versuch starten. Per drittes Quartal 2017 fielen die Ergebnisse aus Sicht der Erwartungen durchwachsen aus, obgleich auf Basis der ersten neun Monate solide Anstiege verzeichnet worden sind. Das Unternehmen prognostiziert für das Jahr 2017 einen deutlichen Umsatzanstieg gegenüber dem Vorjahr sowie eine moderate Steigerung der EBIT-Rendite vor Sondereffekten.

Deutliche Anstiege beim Umsatz und den operativen Ergebnissen erwartet

Analysten gehen im Mittel mit einem Umsatz von 1,43 Mrd. Euro aus und damit einem Anstieg von 14,05 %. Im Jahr davor lag das Umsatzplus noch bei lediglich 1,07 %. Für das EBITDA schätzen sie ein Ergebnis von 176 Mio. Euro, nach 114 Mio. Euro im Vorjahr, was einem Anstieg von 54,38 % entsprechen würde. Im Vorjahr lag auch hier das Plus bei lediglich 1,78 %. Das Plus beim EBIT wird gar auf 73 % geschätzt. Das Nettoergebnis soll auf 94,2 Mio. Euro und damit um 467 % im Vergleich zum Vorjahr steigen. Allerdings dürften die Ergebnisse durch Sondereffekte positiv beeinflusst werden. Insbesondere die Veräußerung einer Immobilie soll einmalige Einnahmen im zweistelligen Millionenbereich bewirken.

Kaum Revisionen seit Anfang des Jahres

Aktuell bewerten insgesamt 9 Analysten die Aktie, wovon 8 zum Kauf raten und einer empfiehlt zu halten. Es gibt keine Verkaufen-Bewertungen. Das durchschnittliche Kursziel liegt im Moment bei 7,95 Euro je Aktie und damit 5,4 % oberhalb der aktuellen Preisniveaus. Seit Beginn des Jahres hat sich das durchschnittliche Kursziel um 4 % nach oben bewegt. Im selben Zeitraum gab es eine positive Heraufstufung seitens Kepler Chevreux mit Kaufen und einem Kursziel bei 10 Euro je Aktie.

Das wird Amazon ganz und gar nicht schmecken, …

… denn heute können Sie das Geheimnis des „Krypto-X-Faktors“ kostenlos anfordern. Dahinter verbirgt sich die Chance auf mehrere Millionen Euro Gewinn mit Kryptowährungen. Während bei Amazon für dieses Meisterwerk 29,90 Euro fällig werden, können Sie das Geheimnis über diesen Link tatsächlich vollkommen gratis anfordern.

Jetzt hier klicken und schon bald mit Kryptowährungen mehrere Millionen machen!

Ein Beitrag von David Iusow.

Wertpapier
Deutz


Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
20.06.18