DAX+1,16 % EUR/USD+0,01 % Gold-0,06 % Öl (Brent)-0,93 %

HAMBORNER REIT AG platziert Schuldscheindarlehen in Höhe von 75 Mio. Euro und setzt Wachstum mit Erwerb einer Immobilie in Darmstadt fort

Nachrichtenquelle: EQS Group AG
23.03.2018, 07:00  |  377   |   |   









DGAP-Media / 23.03.2018 / 07:00



Pressemitteilung



HAMBORNER REIT AG platziert Schuldscheindarlehen in Höhe von 75 Mio. Euro und setzt Wachstum mit Erwerb einer Immobilie in Darmstadt fort



Duisburg, 23. März 2018 - Die HAMBORNER REIT AG nutzt die derzeit günstigen Konditionen am Kapitalmarkt und hat erfolgreich ein Schuldscheindarlehen mit einem Gesamtvolumen von 75 Mio. Euro platziert. Der Schuldschein wurde mit Laufzeiten von fünf und sieben Jahren begeben und sowohl mit fester als auch mit variabler Verzinsung angeboten. Aufgrund der hohen Nachfrage konnte das ursprünglich geplante Volumen von 50 Mio. Euro deutlich aufgestockt werden.



Die aktuelle gewichtete Durchschnittsverzinsung des Darlehens beträgt 1,5 Prozent bei einer durchschnittlichen Laufzeit von 5,3 Jahren. "Wir freuen uns über das große Interesse an unserem ersten Schuldscheindarlehen. Die Emission trägt zu einer weiteren Reduzierung unserer durchschnittlichen Finanzierungskosten bei und diversifiziert gleichzeitig unsere Finanzierungsstruktur.", resümieren die HAMBORNER-Vorstände Dr. Rüdiger Mrotzek und Hans Richard Schmitz. Die Strukturierung und Platzierung des Schuldscheindarlehens wurde von der Commerzbank AG, Frankfurt am Main arrangiert.



Teile des Emissionserlöses aus dem Schuldscheindarlehen wird HAMBORNER bereits kurzfristig in eine weitere qualitativ hochwertige Immobilie investieren. In dieser Woche wurde der Kaufvertrag für ein Gewerbeobjekt in Darmstadt unterzeichnet. Bei dem Ankaufsobjekt handelt es sich um eine großflächige Einzelhandelsimmobilie mit einem separaten Büroteil auf einem Grundstück, das in einem etablierten Gewerbegebiet im Stadtteil Darmstadt-Nord ca. vier Kilometer von der Innenstadt liegt. Darmstadt-Nord ist mit rd. 30.000 Einwohnern der bevölkerungsreichste Innenbezirk der Stadt und zeichnet sich durch seine unmittelbare Nähe zur Autobahn A5 und seine gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr aus.



Die Einzelhandelsflächen, die rund 70 Prozent der Mietflächen ausmachen, sind langfristig an REWE vermietet. Zu den Mietern der Büroflächen gehören unter anderem Herbalife und Alcan Systems. Die gewichtete Laufzeit der Mietverträge liegt bei rund 6 Jahren. Die jährlichen Mieterträge liegen bei 2,5 Millionen Euro. Der Kaufpreis der Immobilie beläuft sich auf 42,8 Millionen Euro. Unter Berücksichtigung noch durchzuführender Instandhaltungsmaßnahmen in Höhe von 1,6 Mio. Euro beträgt die Bruttoanfangsrendite 5,6 Prozent. Verkäufer der Immobilie ist ein deutsches Kreditinstitut, das von der Credit Suisse Assetmanagement begleitet worden ist. Wrangel Real Estate war im Rahmen der Transaktion als Vermittler tätig.



Die Kaufpreiszahlung und der Besitzübergang werden voraussichtlich im zweiten Quartal 2018 stattfinden.



Über die HAMBORNER REIT AG



Die HAMBORNER REIT AG ist eine börsennotierte Aktiengesellschaft, die heute ausschließlich im Immobiliensektor tätig ist und sich als Bestandshalter für renditestarke Gewerbeimmobilien positioniert. Das Unternehmen verfügt als Basis nachhaltiger Mieterträge über ein bundesweit gestreutes substanzstarkes Immobilienportfolio. Den Schwerpunkt des Bestandes bilden attraktive Einzelhandelsflächen in zentralen Innenstadtlagen deutscher Großstädte und Mittelzentren sowie hoch frequentierte Fachmärkte und profitable Büro- und Ärztehäuser.



Die HAMBORNER REIT AG zeichnet sich durch langjährige Erfahrung im Immobilien- und Kapitalmarkt, ihre schlanke und transparente Unternehmensstruktur sowie die besondere Nähe zu den Mietern aus. Die Gesellschaft ist ein eingetragener Real Estate Investment Trust (REIT) und profitiert auf Gesellschaftsebene von der Befreiung von Körperschaft- und Gewerbesteuer.



Investor- & Public Relations:



Christoph Heitmann

Tel.: +49 (0)203 54405-32

Fax: +49 (0)203 54405-49

E-Mail: c.heitmann@hamborner.de

Web: www.hamborner.de






Ende der Pressemitteilung



Emittent/Herausgeber: HAMBORNER REIT AG

Schlagwort(e): Immobilien


23.03.2018 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de







Seite 1 von 2

Depot Vergleich
Anzeige

Wertpapier
Hamborner REIT


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
27.08.18