DAX-0,21 % EUR/USD-0,27 % Gold-0,74 % Öl (Brent)-0,04 %

Statoil Nicht alles geht elektrisch

Anzeige
Gastautor: Robert Sasse
13.04.2018, 19:04  |  228   |   

Liebe Leser,

Statoil will künftig vor allem auf Wasserstoff-Produktion aus fossiler Energie und auf die CCS-Technologie, sprich CO2-Abscheidung und -Speicherung, setzen. Dies verkündete der Vize-Chef des norwegischen Öl- und Gaskonzern, Jens Okland, laut dem Branchendienst energate messenger auf der  Brüsseler “Energy Summit”. Zugleich betonte der Manager, dass aller Anstrengungen zum Trotz einige Wirtschaftssektoren schlicht nicht zu elektrifizieren seien.

EU will der fossilen Energiewirtschaft ... Mehr lesen…

Ein Beitrag von Achim Graf.

Wertpapier
Statoil
Mehr zum Thema
ÖlEnergie


Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
07.02.18