DAX+0,36 % EUR/USD-0,05 % Gold+0,08 % Öl (Brent)0,00 %
Devisen: Eurokurs gefallen
Foto: Vladimir Koletic - 123rf

Devisen Eurokurs gefallen

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
01.05.2018, 09:24  |  469   |   |   

FRANKFURT/LONDON (dpa-AFX) - Der Kurs des Euro ist am Dienstag gefallen. Die europäische Gemeinschaftswährung kostete am Morgen 1,2065 US-Dollar. In der Nacht hatte er noch zeitweise bei 1,2084 Dollar notiert. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Montag auf 1,2079 (Freitag: 1,2070) Dollar festgesetzt.

Der Dollar legte zu den meisten wichtigen Währungen etwas zu. US-Präsident Donald Trump hat die Schonfrist bei den US-Einfuhrzöllen auf Stahl und Aluminium für die EU-Staaten, Mexiko und Kanada bis zum ersten Juni verlängert. Die Kursausschläge hielten sich jedoch in engen Grenzen.

Marktbewegende Konjunkturdaten werden angesichts des Mai-Feiertages in der Eurozone nicht erwartet. Am Nachmittag steht in den USA mit dem Einkaufsmanagerindex ISM für die Industrie der wohl am meisten beachtete Frühindikator auf dem Kalender./jsl/jha/

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel