DAX-0,54 % EUR/USD-0,44 % Gold-0,28 % Öl (Brent)-1,19 %

Köpferollen bei der PostAuto AG

Anzeige
Gastautor: Robert Sasse
11.06.2018, 13:01  |  189   |   

Bern (awp/sda) - Köpferollen bei der PostAuto AG: Die Geschäftsleitung wird im Zuge des Buchungsskandals per sofort freigestellt. Dies gab Verwaltungsratspräsident Urs Schwaller am Montag vor den Medien bekannt.

Der externe Untersuchungsbericht im Fall PostAuto sowie das unabhängige Expertengutachten für den Zeitraum 2007 bis 2015 zeigten deutlich auf, wie schwerwiegend die gesetzeswidrigen Umbuchungen bei PostAuto waren, wie diese über Jahre andauerten und ... Mehr lesen…

Ein Beitrag von awp Finanznachrichten


Disclaimer