DAX-0,22 % EUR/USD+0,06 % Gold+0,90 % Öl (Brent)0,00 %

Anlegerverlag Sartorius: Hochspannung – Morning Star kontra Evening Star!

Nachrichtenquelle: Anlegerverlag
13.06.2018, 15:12  |  474   |   |   

Vielen mag Sartorius (ISIN: DE0007165631) vor allem als Hersteller von industriellen und medizinischen Waagen in Erinnerung sein, aber die Produktpalette ist längst weitaus breiter, Sartorius ist ein großer Hersteller von Labor- und Prozesstechnologie. Und auch die Performance ist alles andere als langweilig: Zu Jahresbeginn zog die im TecDAX gelistete Vorzugsaktie davon, sauste von 80 auf in der spitze 146,30 Euro. Doch dieses am 25. Mai markierte Rekordhoch wurde abverkauft, danach ging es auf 120 Euro nach unten. Das war es wohl erstmal mit dieser Hausse … oder doch nicht?

Wenn man sich den Chart mal auf Wochenbasis ansieht, ist die Messe für die Bullen womöglich noch nicht gelesen. Wir sehen hier, dass dieses Hoch zu einem „Evening Star“ auf Wochenbasis wurde. Ein massives Warnsignal, vor allem, wenn sich so etwas auf Wochenebene manifestiert. Doch eben nur ein Warnsignal. Diesem „Evening Star“ hätte eine Bestätigung, eine weitere rote Wochenkerze, folgen müssen. Aber das passierte nicht, was da folgte, war ein Doji. Und jetzt wird es spannend:

Dadurch besteht für die Bullen jetzt die Möglichkeit, den „Evening Star“ zu egalisieren und umgehend ihrerseits einen „Morning Star“ dagegen zu setzen. Und genau das passiert gerade. Sartorius ist heute ganz vorne in der Gewinnerliste des TecDAX zu finden, die Aktie startet ohne unmittelbare Nachrichten erneut durch. Aber Vorsicht: Noch ist die Woche ja nicht vorbei. Dieser jetzt erreichte Level wäre schon das Minimum, was da am Freitagabend zu Buche stehen müsste, um diesen Konter als „Morning Star“ gelten zu lassen. Dann allerdings bestünde die Chance, dass das vermeintliche Ende dieser Hausse doch keines war und die Aktie an, vielleicht sogar über diese bisherige Rekordmarke von genau 146,30 Euro läuft.

 

Gratis Exklusiv-Anleitung: „Wie Sie mit Dividenden ein Vermögen aufbauen“. Einfach hier klicken.

 

Wertpapier
Sartorius


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel