DAX-1,34 % EUR/USD-0,27 % Gold-0,07 % Öl (Brent)+0,34 %
Devisen: Euro bleibt unter 1,17 US-Dollar
Foto: Vladimir Koletic - 123rf

Devisen Euro bleibt unter 1,17 US-Dollar

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
27.06.2018, 10:45  |  554   |   |   

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Euro hat am Mittwoch weiter unter der Marke von 1,17 US-Dollar notiert. Im Vormittagshandel kostete die Gemeinschaftswährung 1,1645 US-Dollar und damit so viel wie am Morgen. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Dienstag auf 1,1672 Dollar festgesetzt.

Am Devisenmarkt war der Handel durch Sicherheitsstreben geprägt. Zulauf erhielten die klassischen sicheren Häfen, also der japanische Yen und der Schweizer Franken. Schwächer tendierten dagegen Währungen, die auf Finanzmarktstress meist mit Kursverlusten reagieren. Dazu gehören der australische und der neuseeländische Dollar. Als Auslöser der Entwicklung wurde am Markt die trübe Börsenstimmung genannt.

Neue Geld- und Kreditdaten der EZB gaben dem Markt ebenso keine nennenswerten Impulse wie Stimmungsdaten aus Italien. Im Vormittagshandel werden keine wichtigen Konjunkturdaten mehr erwartet. Am Nachmittag stehen in den USA Auftragszahlen zu langlebigen Gütern an, die einen Hinweis auf die Investitionsfreude amerikanischer Unternehmen geben. Außerdem melden sich einige Notenbanker zu Wort./bgf/jsl/jha/

Diskussion: Wohin geht der EUR?

Diskussion: EUR-USD Chartanalyse von Kagels Trading
Wertpapier
EUR/USD


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel