DAX-2,35 % EUR/USD-0,03 % Gold+1,21 % Öl (Brent)-2,87 %

INDEX-FLASH Dax dreht ins Minus - Sorgen vor Eskalation des Handelskonfliktes

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
20.07.2018, 12:34  |  534   |   |   

FRANKFURT/PARIS (dpa-AFX) - Der Dax ist am Freitagmittag abrupt ins Minus gerutscht und hat zuletzt 0,78 Prozent auf 12 587,47 Punkte verloren. Börsianer verwiesen auf einen Medienbericht, wonach US-Präsident Donald Trump bereit sei, Importzölle in Höhe von 500 Milliarden US-Dollar auf chinesische Waren zu verhängen. Dies habe die jüngsten Sorgen der Anleger vor einer Eskalation des internationalen Handelskonfliktes noch verschärft, sagten Börsianer.

Der EuroStoxx 50 als Leitindex der Eurozone geriet ebenfalls unter Druck und stand zuletzt 0,66 Prozent im Minus. Zudem dürfte der US-Leitindex Dow Jones Industrial nun etwas niedriger in den Handel starten, nachdem zuvor noch mit einer kaum veränderten Eröffnung gerechnet worden war./la/jha/

Seite 1 von 2

Diskussion: Stehen die Weltbörsen vor einem Crash ???

Diskussion: Timburgs Langfristdepot 2012-2022


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel