DAX-0,34 % EUR/USD+0,55 % Gold+0,08 % Öl (Brent)+0,35 %
dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Leichte Verluste
Foto: Mary Perry - Fotolia

dpa-AFX Börsentag auf einen Blick Leichte Verluste

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
25.07.2018, 07:34  |  461   |   |   

FRANKFURT (dpa-AFX)
------------------------------------------------------------------------------- AKTIEN
-------------------------------------------------------------------------------

DEUTSCHLAND: - ETWAS NIEDRIGER - Mit leichten Verlusten dürfte der deutsche Aktienmarkt am Mittwoch in den Handel gehen. Der Broker IG taxierte den Leitindex Dax knapp zwei Stunden vor Handelsbeginn 0,21 Prozent niedriger auf 12 662 Punkte.

USA: - GEWINNE - Dank guter Unternehmensnachrichten hat der US-Leitindex Dow Jones Industrial am Dienstag wieder in die Gewinnspur zurückgefunden. Die beiden wichtigsten Technologiewerte-Indizes Nasdaq 100 und Nasdaq Composite hatten im Handelsverlauf sogar Rekordhochs erklommen. Für Begeisterung sorgten insbesondere die Geschäftszahlen des Google-Mutterkonzerns Alphabet .

ASIEN: - GEMISCHT - Aktien in Asien bewegen sich am Mittwoch uneinheitlich. Die Börsen in China blieben nach einer dreitägigen Rally so gut wie unbewegt. Hongkongs Hang Seng legte 0,7 Prozent zu, Japans Nikkei 225 gewann 0,39 Prozent.

^
DAX 12.689,39 1,12%
XDAX 12.670,10 0,72%
EuroSTOXX 50 3.483,31 0,85%
Stoxx50 3.123,99 0,89%

DJIA 25.241,94 0,79%
S&P 500 2.820,40 0,48%
NASDAQ 100 7.406,25 0,47%
°

------------------------------------------------------------------------------- ANLEIHEN / DEVISEN / ROHÖL
-------------------------------------------------------------------------------

RENTEN:

^
Bund-Future Schlusskurs 162,27 0,17%
Bund-Future Settlement 162,28 -0,01%
°

DEVISEN:

^
Euro/USD 1,1683 -0,04%
USD/Yen 111,21 0,01%
Euro/Yen 129,92 -0,01%
°

ROHÖL:

^
Brent 73,90 +0,46 USD
WTI 68,71 +0,19 USD
°

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel