DAX-0,77 % EUR/USD+0,29 % Gold+0,38 % Öl (Brent)+1,45 %
Ölpreise steigen leicht
Foto: Chris Boswell - 123rf Stockfoto

Ölpreise steigen leicht

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
25.07.2018, 17:43  |  500   |   |   

NEW YORK/LONDON (dpa-AFX) - Die Ölpreise sind am Mittwoch etwas gestiegen und haben damit an die Gewinne vom Vortag angeknüpft. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Lieferung im September kostete am späten Nachmittag 73,66 US-Dollar. Das waren 22 Cent mehr als am Dienstag. Der Preis für US-Öl der Sorte West Texas Intermediate (WTI) stieg um 19 Cent auf 68,71 Dollar.

Die US-Regierung hatte am Nachmittag einen unerwartet starten Rückgang der amerikanischen Ölreserven gemeldet. Der Ölmarkt reagierte nach der Veröffentlichung zunächst mit starken Preisschwankungen auf die Daten. Im weiteren Handelsverlauf konnte der Hinweis auf ein geringeres Angebot an Rohöl in den USA den Preisen aber nur leichten Auftrieb geben.

In der vergangenen Woche waren die Rohölbestände in den USA laut Regierungsangaben um 6,1 Millionen Barrel auf 404,9 Millionen Barrel gesunken. Analysten hatten hingegen nur einen Rückgang um 3,0 Millionen Barrel erwartet. Die US-Ölproduktion verharrte auf dem Rekordstand von 11,0 Millionen Barrel pro Tag./jkr/he

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel