DAX-0,17 % EUR/USD-0,65 % Gold-0,23 % Öl (Brent)-1,60 %

Amundi zu europäischen Aktien: Mit Value- und Qualitätstiteln in eine neue Marktphase

Gastautor: DAS INVESTMENT
04.10.2018, 17:25  |  523   |   |   
In der Spätphase des aktuellen Konjunkturzyklus sollten Anleger vier Treiber im Blick behalten, die Aktienbewertungen beeinflussen. Welche das sind und was beim Aktienkauf jetzt zählt, weiß Thomas Kruse, Investmentchef von Amundi Deutschland.
Thomas Kruse, Investmentchef von Amundi Deutschland

Die Finanzmärkte treten in eine neue, späte Phase ihres Konjunkturzyklus ein. Gekennzeichnet ist diese Entwicklungsstufe von höherer Volatilität, anziehenden Rohstoffpreisen, weniger attraktiven High-Yield-Märkten und einer Sektorrotation hin zu Qualitätsaktien.
Getrieben wird der Markt aktuell von der restriktiven Geldpolitik der Fed, verstärkt durch das bevorstehende Ende der ultralockeren Zinspolitik in der Europäischen Union. Auch wenn die Notenbanken rund um den Globus...

Weiterlesen auf www.dasinvestment.com

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Gastautor

DAS INVESTMENT wurde 1999 als DER FONDS gegründet und 2007 umbenannt. Das Magazin zählt zu den führenden Fonds-Content-Providern im deutschsprachigen Europa. Themen sind Investmentfonds, Märkte und Volkswirtschaften, geschlossene Fonds, Private Equity, Immobilien sowie Steuern und Recht. Zur Mediengruppe zählen auch die Magazine private banking magazin (Online und Print) sowie die Internetseite multiasset.com. Zudem richtet die Mediengruppe auch den private banking kongress aus.

RSS-Feed DAS INVESTMENT

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel