DAX+0,31 % EUR/USD-0,17 % Gold-0,25 % Öl (Brent)-0,23 %

Ein grüner Ministerpräsident in Bayern? Warum AfD und Grüne wachsen

Anzeige
09.10.2018, 12:02  |  246   |   

Das eigentlich Undenkbare ist denkbar, im doppelten Sinne: die CSU verliert den Posten des Ministerpräsidenten, und das ist nur die erste Ungeheuerlichkeit: Eine Koalition aus Grünen, Freien Wählern, SPD und FDP enthront die Staatspartei. Eine Liste der Ungeheuerlichkeiten Weitere Ungeheuerlichkeiten folgen: Ausgerechnet die Grünen stellen den bayerischen Ministerpräsidenten als stärkste Partei in dieser bunten Koalition

Der Beitrag Ein grüner Ministerpräsident in Bayern? Warum AfD und Grüne wachsen erschien zuerst auf Tichys Einblick.

Ein Beitrag von Roland Tichy.



Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel