DAX-0,11 % EUR/USD-0,75 % Gold+0,65 % Öl (Brent)-0,04 %

Rheinische Post NRW überholt Berlin bei Start-ups

Nachrichtenagentur: news aktuell
23.10.2018, 06:05  |  1409   |   |   
Düsseldorf (ots) - Das bevölkerungsreichste Bundesland ist
inzwischen auch die Region mit den meisten Start-ups. Mit einem
Anteil von 19 Prozent aller deutschen Jung-Unternehmen überholt
Nordrhein-Westfalen in diesem Jahr erstmals die bisherige
Start-up-Hochburg Berlin (15,8 Prozent). Das geht aus dem "Deutschen
Start-up-Monitor" des Bundesverbands Deutscher-Start-ups und der
Unternehmensberatung KPMG hervor, der am Mittwoch in Berlin
vorgestellt wird und der Düsseldorfer "Rheinischen Post" (Dienstag)
vorliegt. Ein Großteil der Start-ups in NRW ist dabei in der Region
Rhein-Ruhr angesiedelt (11,2 Prozent). 2014, als erstmals bei der
Untersuchung verschiedene Regionen betrachtet wurden, lag der Anteil
der NRW-Start-ups noch bei neun Prozent, der aus Berlin bei 39
Prozent.

www.rp-online.de

OTS: Rheinische Post
newsroom: http://www.presseportal.de/nr/30621
newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/pm_30621.rss2

Pressekontakt:
Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2621


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel