DAX-0,11 % EUR/USD-0,75 % Gold+0,65 % Öl (Brent)-0,04 %

Steven Smith über Marktphasen mit Strafzöllen: „Multinationale Konzerne eignen sich für Investitionen“

Nachrichtenquelle: DAS INVESTMENT
30.10.2018, 10:35  |  469   |   |   
Strafzölle sorgen seit einiger Zeit für schlechte Stimmung bei Anlegern. Es stellt sich die Frage: Wo lässt sich gefahrlos investieren? Steven Smith, Investment Specialist bei Capital Group, rät zu multinationalen Unternehmen.
Steven Smith, Investment Specialist bei Capital Group

Derzeit werden rund um den Globus neue Strafzölle angedroht oder verhängt. Das verunsichert Investoren. Es stellt sich die Frage: Sind in Zeiten eines drohenden Handelskriegs die großen, handelsabhängigen, multinationalen Unternehmen ("Multinationals") als Marktakteure besonders gefährdet?
Um multinationale Konzerne mit gutem Management brauchen sich Investoren allerdings nicht übermäßig zu sorgen, erklärt Steven Smith, Investment Specialist bei Capital Group. "Sie haben von allen...

Weiterlesen auf www.dasinvestment.com
Seite 1 von 2


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
07.12.17