DAX-1,80 % EUR/USD+0,01 % Gold-0,08 % Öl (Brent)-6,70 %

3 Top-Aktien für unter 5 USD

Nachrichtenquelle: The Motley Fool
03.11.2018, 15:04  |  724   |   |   

Wer nach billigen Aktien sucht, sollte sich nicht ausschließlich auf den Aktienkurs konzentrieren. Sogar ein Unternehmen, dessen Aktien man für unter 5 USD kaufen kann, kann teuer sein, wenn die Basisdaten nicht einmal diese geringe Bewertung rechtfertigen.

Aber in einigen Fällen ist klar, dass Aktien mit niedrigen Bewertungen nicht sehr lange so günstig bleiben werden. Unternehmen wie Zynga (WKN:A1JMFQ), Chesapeake Energy (WKN:885725) und Ascena Retail Group (WKN:A1H5VP) haben im vergangenen Jahr ein beeindruckendes Comeback erlebt, und die Zukunft könnte noch besser aussehen, wenn sich die Branchenbedingungen zum Besseren wenden.

Aktie Aktienpreis Veränderung ggü. Vorjahr
Zynga 4,17 USD 9 %
Chesapeake Energy 4,61 USD 21 %
Ascena Retail Group 4,21 USD 141 %

Quelle: Yahoo Finance. Stand 17. Oktober 2018

Zynga macht das Spiel

Zynga ist ein Riese in der Online- und Mobile-Videospielwelt, wichtige Produkte wie FarmVille machten das Unternehmen bekannt. Videospiele waren für Zynga jedoch im Laufe der Jahre ein volatiles Geschäft, und es gab Zeiten, in denen es so aussah, als würde das Unternehmen nie wieder zu dem Optimismus zurückfinden können, der die Aktie Anfang 2010 umgab.

In letzter Zeit hat Zynga jedoch alle richtigen Schritte unternommen. Während des Sommers hat ein intelligenter Lizenzvertrag mit Disney (WKN:855686), der Spiele auf Basis der Star Wars-Franchise vorsieht, Zyngas Aktie Feuer unter dem Hintern gemacht. Darüber hinaus haben Hinweise darauf, dass Zynga ein Übernahmeziel sein könnte, die Aktien noch weiter nach oben getrieben. Es gibt viel Potenzial, um weiterhin einen wachsenden Markt zu bedienen. Ganz gleich, was bei Fusionen und Übernahmen passiert, ist Zynga zum ersten Mal seit langem wieder in einer guten Situation.

Kann Chesapeake mehr Energie freisetzen?

Energieaktien waren in den letzten Jahren insgesamt weder Fisch noch Fleich, und Chesapeake Energy musste einige schnelle Schritte unternehmen, um in den lukrativsten Bereichen der Branche zu bleiben. Die Investoren haben die Bereitschaft von Chesapeake geschätzt, wichtige strategische Entscheidungen zu treffen, um sich auf die lukrativsten Anlagen zu konzentrieren und das Unternehmen mit höheren Aktienkursen belohnt, nachdem im Juli beschlossen wurde, große Anlagen im Utica Shale-Gebiet zu verkaufen.

Schulden spielten eine große Rolle beim Wertverlust, und so sind die Bemühungen des Energieunternehmens, seine Verbindlichkeiten zu bedienen, ermutigend für die langfristige Entwicklung. Die Herausforderungen bleiben bestehen, insbesondere angesichts der schlechten Preisentwicklung auf dem heimischen Erdgasmarkt. Chesapeake Energy sieht jedoch Chancen in derzeit beliebten Gebieten wie dem Powder River Basin. Dort will man ein Comeback in Angriff nehmen und sich wieder voll auf Kurs bringen.

Sieg im Kampf des Einzelhandels

Die Ascena Retail Group hatte mit den schwierigen Bedingungen der gesamten Einzelhandelsbranche zu kämpfen. Viele Einzelhändler mussten ihre Filialnetze erheblich verkleinern, und große Insolvenzen bei einigen der angesehensten Namen der Branche sind mittlerweile normal geworden. So musste die Muttergesellschaft von Ann Taylor, Lane Bryant und anderen bekannten Handelsmarken hart gegensteuern, um auf Kurs zu bleiben.

Jetzt hat Ascena begonnen, echte Fortschritte zu machen. Vergleichbare Umsatzzuwächse von 4 % im vierten Quartal des Geschäftsjahres deuten auf eine deutliche Erholung der Einzelhandelsentwicklung von Ascena hin und markieren das erste Quartal seit mehr als drei Jahren, in dem das Unternehmen Zuwächse verzeichnete. Trotz der anhaltenden Kämpfe in den Dress Stores gelang es anderen Ascena-Ketten wie der Tween-fokussierten Justice, zweistellige Zuwächse zu erzielen und so das Gesamtergebnis zu verbessern. CEO David Jaffe erkennt an, dass es noch viel mehr Arbeit zu tun gibt, aber im Moment können die Aktionäre die Gewinne genießen, die Ascena bereits erzielt hat.

Die richtigen Aktien picken

Es kann böse enden, wenn man einfach so eine billige Aktie kauft. Indem du dich nur auf solide Unternehmen mit guten fundamentalen Aussichten konzentrierst, wirst du eher große Gewinne aus einem Investment ziehen und weniger Gefahr laufen, dein hart erarbeitetes Geld zum Fenster rauszuwerfen.

Das einfache Geheimnis, die besten Aktien zu kaufen

Wie Warren Buffett einmal sagte, musst du keinen IQ eines Genies haben, um ein großartiger Investor zu sein. Alles was du dafür brauchst ist einfache Mathematik, das Wissen auf welche Zahlen du schauen musst und etwas gesunden Menschenverstand. In unserem kostenlosen Spezialbericht "15 Bilanzkennzahlen, die dich zu einem besseren Anleger machen" teilen wir 15 Bilanzkennzahlen mit dir, mit Hilfe derer du die Aktien mit den besten Zukunftsaussichten identifizieren kannst. Klick hier, um kostenlosen Zugang zu diesem Sonderbericht zu erhalten.

Seite 1 von 3


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel