DAX+0,72 % EUR/USD+0,14 % Gold+0,10 % Öl (Brent)+1,54 %

Deutsche Bank als “Kronjuwel”?

Gastautor: Daniel Saurenz
06.11.2018, 06:05  |  634   |   |   

Deutsche Bank_ Frankfurt_Börse_8Ein US-Hedgefonds ist bei der Deutschen Bank eingestiegen und sieht die Bank mit Kronjuwelen gesegnet und missverstanden. Dies wird uns Egmond demnächst in einem Webinar einmal erklären. Wer dem Fonds folgen will, hat aus unserer Sicht drei Möglichkeiten. A) Die Defensive – ein Discountzertifikat – CA6DH2. b) Die mittel offensive mittels Discount-Call mit Cap bei 9 Euro - HX3N8P c) Die komplett offensive mit einem Turbo-Bull mit Hebel 5 – MF4NYA. Wir würden alle drei Varianten zum Kauf empfehlen, Prio auf den Discount-Call. Erstes Erholungsziel: 11 Euro. Danach muss die Bank mit den Zahlen für Q.4 erstmal liefern und gute Aussichten liefern.

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Nachrichten zu den Werten

ZeitTitel
30.10.18