DAX-0,06 % EUR/USD+0,05 % Gold+0,10 % Öl (Brent)+0,51 %

Luxusleben Tesla-Anteile gehören der Bank: Schuldenkönig Elon Musk?

25.02.2019, 09:15  |  15737   |   |   

Laut dem jüngsten "Bloomberg"-Bericht hat Elon Musk im Laufe der Jahre seine Tesla-Anteile genutzt, um persönliche Kredite zu erhalten. Rund 40 Prozent seiner Beteiligung an Tesla wurden Ende 2017 nach einem behördlichen Antrag verpfändet. Gleichzeitig gehört Musk mit einem Vermögen von 23,4 Milliarden US-Dollar zu den reichsten Amerikanern.

Elon Musk hat kürzlich 61 Millionen US-Dollar an Hypotheken auf fünf Immobilien in Kalifornien aufgenommen - vier im Bel Air Viertel von Los Angeles und eine in Hillsborough, in der Bay Area. Die Morgan Stanley-Darlehen, die in den letzten Tagen des Jahres 2018 unterzeichnet wurden, stellen etwa 50 Millionen US-Dollar an Neuverschuldung dar.

Die Kredite zeigen, wie selbst die wohlhabendsten Menschen Hypotheken zur Aufrechterhaltung der Liquidität nutzen. Zudem hat er das Ausmaß, in dem ihn der Reichtum motiviert, heruntergespielt. Im Oktober twitterte Musk, dass er "sehr wenig Zeit zur Erholung" habe und sagte, dass er keine "Ferienhäuser oder Yachten oder ähnliches" besitzt. Jedoch hat er kürzlich eines seiner Häuser in Los Angeles für 4,5 Millionen US-Dollar auf den Markt gebracht.

Musk nutzt nicht nur Tesla für neue Hypotheken. Im vergangenen Jahr soll er sich auch bei mindestens einer Bank nach einem persönlichen Darlehen erkundigt haben, dass an seine Beteiligung an der Raketenfirma SpaceX gebunden war. Wenn es um Autos, Tunnel und Raketen geht, denkt Elon Musk groß. Das Gleiche gilt für seine privaten Finanzen.

Musks' Ansprechpartner für die privaten Kredite ist Morgan Stanley. Als Musk Ende 2017 Tesla-Aktien verpfändete, waren 55 Prozent bei Morgan Stanley. Es heißt, dass Morgan Stanley, mit einer Vermögensmanagementeinheit von 2,3 Billionen US-Dollar, die Kredite an vermögende Privatpersonen in den letzten fünf Jahren verdreifacht hat.

Warum müssen die Superreichen überhaupt Kredite aufnehmen? Einige, wie Musk, sind reich an Vermögenswerten, aber relativ bargeldarm. Die Kreditvergabe an die Reichen umfasst nicht nur Hypotheken, denn die am meisten verbreitete Art der vermögensbasierten Kreditaufnahme ist die wertpapierbasierte Kreditvergabe an ein diversifiziertes Portfolio von Aktien und Anleihen. Andere Vermögenswerte, für die Kredite aufgenommen werden können, sind Kunst, Yachten, Pre-IPO-Aktien und Hedgefonds-Anteile.

Quelle:

Bloomberg

 

Wertpapier
Tesla


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Aus der Redaktion