DAX+0,18 % EUR/USD+0,22 % Gold+0,68 % Öl (Brent)-3,02 %
Cannabis Report: Aurora Cannabis holt sich Milliardär als Berater
Foto: Eric Limon - 123rf Stockfoto

Cannabis Report Aurora Cannabis holt sich Milliardär als Berater

Anzeige
Nachrichtenquelle: Shareribs
14.03.2019, 15:31  |  1256   |   
Toronto 14.03.2019 - Der Cannabisproduzent Aurora Cannabis meldete am Mittwoch eine Personalie, die den Aktienkurs deutlich nach oben trieb. Das Unternehmen will die Expertise von Investor Nelson Peltz für die Strategieentwicklung nutzen.

Aurora Cannabis gab am Mittwoch bekannt, dass der aktivistische Investor Nelson Peltz künftig als strategischer Berater für das Unternehmen arbeiten werde. Die Aktie zog daraufhin um 14 Prozent an, da Peltz sich einen Ruf als Investor und Unternehmensberater erarbeitet hat und eine hohe Expertise im Bereich des Einzelhandels besitzt. Sein Investmentvehikel Trian Partners ist unter anderem an Procter&Gamble, Mondelez und Wendy’s beteiligt.

Bei Aurora Cannabis soll Peltz nun mögliche Partnerschaften für das Unternehmen suchen, die strategisch für die geplante Entwicklung des Unternehmens wichtig sein dürften. Peltz sagte im Rahmen der Pressemitteilung, dass sich Aurora Cannabis stark vom Wettbewerb unterscheide und innerhalb der Wertschöpfungskette einen hohen Integrationsgrad erreich habe. Zudem, so Peltz weiter, seien kanadische Produzenten insgesamt gut positioniert, um eine globale Führungsposition bei Cannabis zu übernehmen.

Der Investor erhält die Option auf den Kauf von 19,96 Mio. Aktien zu einem Preis von 10,34 CAD, was Peltz bei Ausübung zum zweitgrößten Anteilseigner des Unternehmens machen würde.

Der CEO von Aurora Cannabis, Michael Singer, sagte in der CNBC-Sendung Squawk Box, dass die Getränkeindustrie, Kosmetika und auch Pharmaunternehmen Interesse an Cannabis hätten. Es gebe eine Reihe von Marktsegmenten, in denen man mit diesen potentiellen Partnern kooperieren könnte.

Bei GMP Securities hat Analyst Martin Landry den Einstieg von Peltz genutzt, um das Kursziel von 5,50 auf 15,00 CAD anzuheben.

Die Aktie eröffnet heute etwas fester bei 12,16 CAD.





Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel