DAX+0,80 % EUR/USD+0,10 % Gold+0,01 % Öl (Brent)+1,30 %

DGAP-News Baader Bank AG verkauft ihre Anteile an der Gulf Baader Capital Markets S.A.O.C.

Nachrichtenquelle: EQS Group AG
09.04.2019, 14:00  |  227   |   |   




DGAP-News: Baader Bank AG / Schlagwort(e): Beteiligung/Unternehmensbeteiligung


Baader Bank AG verkauft ihre Anteile an der Gulf Baader Capital Markets S.A.O.C.


09.04.2019 / 14:00



Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.



Presseinformation:



Baader Bank AG verkauft ihre Anteile an der Gulf Baader Capital Markets S.A.O.C.



Unterschleißheim, den 09.04.2019: Die Baader Bank AG veräußert ihren 30-Prozent-Anteil am omanischen Broker Gulf Baader Capital Markets S.A.O.C.. Damit ist ein weiterer wichtiger Meilenstein auf dem Weg zur Neuausrichtung der Baader Bank erreicht worden.



Mit Abschluss der Transaktion zum Ende des Monats März 2019 gehen die Anteile an der Gulf Baader Capital Markets S.O.A.C. an den neuen Eigentümer über, der omanische Broker scheidet somit aus der Beteiligungsstruktur der Baader Bank aus.



Die Beteiligung wurde im Jahr 2006 eingegangen, um damals den Marktentwicklungen folgend, einen strategischen Hub in der florierenden Region des Nahen und Mittleren Ostens aufzubauen.



Sowohl für die Baader Bank als auch für ihre Kunden bleibt durch diese Maßnahme der Marktzugang in diese Region unverändert.



Der Verkauf des Brokers ist eine konsequente Fortsetzung der Unternehmensstrategie, bei der sich die Baader Bank auf ihr Kerngeschäft konzentriert, die Komplexität in der Konzernstruktur abbaut und Produktanbieter und Auslandsengagements veräußert oder einstellt.



Für weitere Informationen:

Baader Bank AG

Weihenstephaner Straße 4

85716 Unterschleißheim, Deutschland



Florian E. Schopf

Managing Director

Unternehmenssprecher

Head of Group Strategy & Communication



T +49 89 5150 1013

M +49 160 7188826



florian.schopf@baaderbank.de
http://www.baaderbank.de




Über die Baader Bank AG:


Die Baader Bank ist die Bank zum Kapitalmarkt. Sie ermöglicht ihren Kunden den Zugang zu den internationalen Kapitalmärkten und das Investieren in Finanzprodukte auf effektive, effiziente und sichere Weise. Durch das Nutzen neuester Entwicklungen der Bankenbranche generiert sie für ihre Kunden einen Mehrwert - bei Produkten, in den Prozessen, in der Technik. Als familiengeführte Vollbank mit Sitz in Unterschleißheim bei München und 450 Mitarbeitern ist sie in den Geschäftsfeldern Market Making, Capital Markets, Multi Asset Brokerage, Asset Management Services, Banking Services und Research aktiv.

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
22.05.19