DAX+0,57 % EUR/USD+0,32 % Gold0,00 % Öl (Brent)+0,71 %

Fonds von Mainberg Asset Management: Sondersituationen im Visier

Nachrichtenquelle: DAS INVESTMENT
15.04.2019, 10:13  |  403   |   |   
Die Frankfurter Vermögensverwaltung Mainberg Asset Management ist mit dem Special Situations Fund an den Start gegangen. Im Fokus des Europa-Aktienfonds stehen Titel, die aufgrund von Sondersituationen besonderes Potenzial bieten.Investieren in Spezialsituationen – das ist seit 2012 das Metier von Rudolf Ferscha und Robert Hillmann. Nun haben die beiden Gründer der Mainberg Asset Management in Zusammenarbeit mit Hansainvest und Netfonds Financial Services mit dem Mainberg Special Situations Fund ihren ersten Fonds herausgebracht. Er steht sowohl Privatanlegern als auch Institutionellen offen, im Visier hat das Duo europäische Unternehmen, die von Sondersituationen wie etwa Firmenübernahmen oder Unternehmensverträgen profitieren. Dabei bildet der deutschsprachige Raum den...

Weiterlesen auf www.dasinvestment.com

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel