DAX-1,51 % EUR/USD0,00 % Gold+0,04 % Öl (Brent)-0,03 %

DONNER & REUSCHEL - Technische Analyse DAX 30 Gewinnmitnahmen vor dem Osterwochenende

18.04.2019, 07:42  |  399   |   |   
Sehr geehrte Damen und Herren,
 
der deutsche Leitindex konnte aufgrund der positiven Daten aus China im gestrigen Handel weiter zulegen.
Ein Plus von 0,43%. Das Tageshoch lag bei 12.195 Punkten. Die Schlusskurse waren tiefer aufgrund schwächerer Kurse an den US-Märkten.
Gewinnmitnahmen und eine gewisse Konsolidierung nach dem starken Anstieg machen sich bemerkbar. Der Jahresstart war fulminant und die Gewinne werden langsam abgesichert. Hinzu kommt das lange Wochenende vor Ostern.
Somit sollte der Tagesverlauf im DAX heute eher seitwärts bzw. leicht schwächer verlaufen.
Wichtige Konjunkturdaten stehen heute auf der Agenda. Es werden die Einkaufsmanagerindizes für das Verarbeitende Gewerbe und für den Dienstleistungssektor veröffentlicht. Vor allem das Verarbeitende Gewerbe in Deutschland schockierte zuletzt die Anleger mit einem Wert von 44. Für den April wird ein Anstieg auf 45 erwartet. Sollte dieser stärker steigen als erwartet würde es in das aktuelle Bild der „Stabilisierung“ passen. Falls nicht, könnte es im Gegenzug zu Volatilität im DAX führen.
In den USA erscheinen heute ebenfalls wichtige Konjunkturdaten. Die Einzelhandelsumsätze für den März. Nachdem der Februar rückläufig war, wird hier die Kauflaune des US-Bürgers im Fokus stehen. Auch hier könnte eine Enttäuschung aufgrund guten Entwicklung seit Jahresstart zu Volatilität führen.
Aus technischer Sicht bleibt das kurzfristige Chartbild positiv solange die 12.000er Marke verteidigt wird.
 
Fazit:
 
  • Trendrückkehr geglückt & verteidigt
  • Kurzfristiger Aufwärtstrend intakt
 
Besuchen Sie uns auch auf der DONNER & REUSCHEL Homepage:
 
https://www.donner-reuschel.de/technische-analyse/

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel