DAX-0,60 % EUR/USD-0,06 % Gold-0,03 % Öl (Brent)-0,47 %

LONGi hat neue Serie an Hochleistungsmodulen lanciert - 430W Hi-MO4 und REAL BLACK

Nachrichtenquelle: PR Newswire (dt.)
15.05.2019, 18:00  |  164   |   |   

MÜNCHEN, 15. Mai 2019 /PRNewswire/ -- Um auf die wachsenden Stärken in der Branche aufmerksam zu machen, hat LONGi eine neue Serie von Modulen lanciert, die eine neue Industriebenchmark setzen - die hocheffizienten Module Hi-MO4 und REAL BLACK der neusten Generation.

logo

Hi-MO4 verfügt über sämtliche Vorteile der vorangehenden Serie der Hi-MO-Module, aber erweitert durch eine neue Generation von Monocrystalline-PERC-Zellen sowie die Verkapselungstechnologie von Halbzellen und Bifacial-Konstruktionen. Mit Hi-MO4 verfügt die Branche nun über mehr Leistungsfähigkeit und eine zuverlässigere Wahl bezüglich PV-Module.

Im Vergleich zum Hi-MO3-Halbzellen-Bifacial-Modul, das 2018 eingeführt wurde, behält Hi-MO4 die Hi-MO3-Merkmale der Bifacial-Stromerzeugung und erzielt so durch die Hinterseite auf verschiedenen Erdoberflächen eine zusätzliche Leistung von 8-20% mit hoher Ausfallsicherheit und geringer Dämpfung. Höhepunkte von Hi-MO4:

Deutlich verbesserte Modulleistung
Hi-MO4 nutzt die verbesserte PERC-Technologie auf Basis von 6 Busbars und einer Zelleffizienz von 22.5%. Während die Leistung von Hi-MO3 auf der Vorderseite 380W (72 Zellen) beträgt, beläuft sich diese bei Hi-MO4 auf über 420W mit einem Spitzenwert von 430W.

Geringere Stromgestehungskosten (LCOE)
Im Vergleich zu Hi-MO3 können die BOS-Kosten (Balance of System) – wenn Hi-MO4 eingesetzt wird – um ca. 7% und die LCOE um 1.4% reduziert werden. In Kombination mit Tracking-Systemen können die LCOE noch weiter reduziert werden.

Durch die fortschrittliche Produkttechnologie hat LONGi bereits das vierte Jahr in Folge weltweit am meisten Monocrystalline-Zellen und -Module geliefert. Die gesamte Auslieferung von Bifacial-Modulen belief sich auf 1.5GW.

Zusammen mit Hi-MO4 wird eine neue, vollständig schwarze Modulserie lanciert - REAL BLACK. REAL BLACK wurde mit den Vorteilen „gutes Aussehen, hohe Leistung und hohe Ausfallsicherheit" konzipiert und wird für PV-Dachanlagen verfügbar sein. Aufgrund der vollständig schwarzen Erscheinung und Farbkonstanz fügt sich REAL BLACK perfekt in die Dach- und lokale Umgebung ein und kombiniert so Ästhetik mit hoher Leistung.

Bei der Einführung der neuen Produkte sagte Li Zhenguo, Präsident von LONGi: „Effizienzgewinne, Kosteneffizienz und hochwertige Produkte sind Teil der technologischen Innovation von LONGi. Wir erwarten, dass die Einführung von Hi-MO4 eine wichtige Rolle bei der Reduktion der Stromkosten sowie bei der Förderung der Netzparität spielen wird. Mit REAL BLACK können die Benutzer von PV-Dachanlagen von mehr Ästhetik und einer hohen Leistung profitieren. LONGi wird weiterhin in die F&E investieren, um zuverlässige hocheffiziente Produkte zu entwickeln und der PV-Industrie dabei zu helfen, ihre Technologie zu verbessern.

Durch die Einführung von Hi-MO4 und REAL BLACK der neusten Generation beginnt eine neue Ära der Modultechnologieentwicklung, wodurch die Erzielung der Netzparität begünstigt wird.

Logo - https://mma.prnewswire.com/media/781516/LONGi_Solar_Logo.jpg

Mehr zum Thema
EURStromTracking


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel