DAX-0,05 % EUR/USD-0,06 % Gold-0,06 % Öl (Brent)-0,29 %

Aktie im Fokus - Wirecard

Nachrichtenquelle: flatex select
17.05.2019, 10:15  |  915   |   |   

Langsam aber sicher scheint sich die Aktie von Wirecard weiter nach oben zu orientieren. Gestern betrug das Plus 0,97 Prozent auf 140,05 Euro. Damit könnte ein nachhaltiger Ausbruch nach oben in den nächsten Tagen bevorstehen. Dazu müsste die Aktie zuerst den nächsten horizontalen Widerstand bei 142,65 Euro aus dem Weg räumen. Gelingt das, so stellt der übergeordnete Abwärtstrend seit September 2018 bei rund 151,40 Euro die nächste Hürde dar.

Kann der Aktienkurs des Zahlungsabwicklers auch diese Marke hinter sich lassen, dann dürfte im ersten Schritt Platz bis 170,70 Euro sein. Danach wartet dann das bisherige Rekordhoch bei 199,00 Euro auf Wirecard. Unterstützungen nach unten liegen bei 131,21, 126,71 und 125,15 Euro. Insgesamt gilt es festzuhalten, dass sich das übergeordnete Chartbild wieder etwas aufgehellt hat.


flatex-select

Unsere Webinare auf /www.flatex.de/akademie/webinare/

DISCLAIMER: https://www.flatex.de/online-broker/unterseiten/rechtliches/disclaimer ...

Wertpapier
Wirecard


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Nachrichtenquelle

flatex select bietet Anlegern eine große Auswahl an Hebelprodukten bei dem Onlinebroker flatex. Langfristiger Partner von flatex select ist Morgan Stanley, ein führendes global tätiges Finanzinstitut. Flatex select präsentiert damit die größte Auswahl an Faktorzertifikaten von Morgan Stanley. Anleger können aktuelle Premium-Produkte wie Mini Futures, Open End und Term Turbos sowie Faktorzertifikate bei flatex über die Börse Stuttgart oder im außerbörslichen Direkthandel kaufen. Dabei sind bis zu 1000 Orders im Monat ab 500 € Ordervolumen kostenfrei handelbar.

Mehr Informationen zu flatex select erhalten Sie unter www.flatex.de

RSS-Feed flatex select