wallstreet:online
42,30EUR | -0,30 EUR | -0,70 %
DAX+0,29 % EUR/USD+0,38 % Gold+0,62 % Öl (Brent)+0,81 %

Ravenquest erhält Erlaubnis von Health Kanada für Export nach Australien

Nachrichtenquelle: IRW Press
08.10.2019, 12:11  |  497   |   |   

 

8. Oktober 2019 - Vancouver, British Columbia - RavenQuest BioMed Inc. (CSE: RQB OTCQB: RVVQF Frankfurt: 1IT) (das "Unternehmen" oder "RavenQuest" - https://www.youtube.com/watch?v=UgUsP8r2KiA=12s), einer der innovativsten Cannabisproduzenten Kanadas, gibt bekannt, dass er von Health Canada eine Genehmigung erhalten hat, um dem Unternehmen den Export von Cannabis nach Australien zu ermöglichen.

Die Genehmigung ermöglicht den Export von getrockneten Cannabisblüten aus dem Unternehmen zu Medcan Australia ("Medcan"), einem staatlich lizenzierten australischen Anbieter von medizinischem Cannabis. Der Versand von RavenQuest zu Medcan soll Mitte Oktober beginnen.

 

Medcan wurde 2016 gegründet und hat eine einzigartige Vision, australischen Patienten ein qualitativ hochwertiges und preiswertes Produkt anzubieten. Mit einem vertikal integrierten Modell ist Medcan unter der Office Drug Control lizenziert, um hochwertige medizinische Cannabisprodukte für klinische Studien und den individuellen Patientenzugang in ganz Australien anzubauen, herzustellen, zu exportieren und importieren.

 

George Robinson, CEO von RavenQuest, erklärte: "Das australische medizinische Cannabismodell ist gut entwickelt und spiegelt die frühe Entwicklung Kanadas in vielerlei Hinsicht wider. Mit einer Bevölkerung von über 24 Millionen Einwohnern ist dies ein bedeutender Markt mit echtem Wachstumspotenzial. Das Special Access Scheme in Australien wurde kürzlich aktualisiert, was den Zugang zu medizinischem Cannabis erleichtert. Von den 14.420 genehmigten Anträgen lagen 13.217 oder 92% innerhalb der letzten 12 Monate, und 2.893 oder 20% allein im August 2019. Es ist uns klar, dass der australische Markt für medizinisches Cannabis sehr schnell wächst und wir nun durch unsere Exportgenehmigung mit Health Canada an diesem Wachstum partizipieren können."

 

Craig Cochran, CEO von Medcan, kommentierte: "Wir freuen uns sehr, Cannabis von RavenQuest aus Kanada zu erhalten. Nach einer umfassenden Werksführung durch die hochmodernen, labortauglichen Kultivierungsanlagen von RavenQuest sind wir zuversichtlich, dass ihr Produkt unsere hohen Reinheits- und Sicherheitsstandards problemlos erfüllt. Wir hatten auch intensive Gespräche mit Dr. Simerjeet Kaur, dem Leiter der Pflanzenwissenschaft bei RavenQuest, und sind sehr zufrieden mit der Fähigkeit des RavenQuest-Teams, unser Engagement fortzusetzen, unseren Patienten das sicherste und hochwertigste Cannabis zu liefern".

Diesen Artikel teilen
Seite 1 von 3

Diskussion: RavenQuest Sofa
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
CannabisPrognosenKanadaUnsicherheitAustralien


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel