DAX-0,39 % EUR/USD0,00 % Gold+0,23 % Öl (Brent)-0,87 %

DGAP-Adhoc Leclanché SA: Aktionäre genehmigen an der ausserordentlichen Generalversammlung von Leclanché alle Anträge zur Stärkung der Bilanzsstruktur (deutsch)

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
24.10.2019, 17:20  |  327   |   |   

Leclanché SA: Aktionäre genehmigen an der ausserordentlichen Generalversammlung von Leclanché alle Anträge zur Stärkung der Bilanzsstruktur

^
EQS Group-Ad-hoc: Leclanché SA / Schlagwort(e): Generalversammlung Leclanché SA: Aktionäre genehmigen an der ausserordentlichen Generalversammlung von Leclanché alle Anträge zur Stärkung der Bilanzsstruktur

24.10.2019 / 17:19 CET/CEST
Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Aktionäre genehmigen an der ausserordentlichen Generalversammlung von Leclanché alle Anträge zur Stärkung der Bilanzsstruktur

- An der ausserordentlichen Generalversammlung wurde bestätigt, dass Leclanché über einen Auftragsbestand von insgesamt mehr als CHF 100 Mio. und über qualifizierte Pipeline-Projekte zur Auslieferung im Jahr 2020 und darüber hinaus von über CHF 160 Mio. verfügt.

- Die Aktionäre bewilligten die Herabsetzung des Nennwerts je Aktie von CHF 1,50 auf CHF 0,10; diese Massnahme stärkt die Bilanz von Leclanché.

- Die Aktionäre stimmten zu, weitere Darlehen von FEFAM [1], dem grössten Aktionär der Gesellschaft, im Umfang von CHF 17,4 Mio. in Eigenkapital umzuwandeln.

- Die Aktionäre beschlossen die Schaffung von genehmigtem und bedingtem Kapital, um den Finanzbedarf zur Umsetzung der Wachstumsstrategie zu decken.

YVERDON, Schweiz, 24.Oktober 2019 - Leclanché SA (SIX: LECN), einer der weltweit führenden Anbieter von Energiespeicherlösungen, gibt bekannt, dass die Aktionäre an der heutigen ausserordentlichen Generalversammlung den Traktanden zur Stärkung der Bilanz des Unternehmens zugestimmt haben.

Stefan Müller, Verwaltungsratspräsident von Leclanché, kommentierte: "Wir danken unseren Aktionären für die Annahme der Anträge, die zur Verbesserung der Bilanz des Unternehmens beitragen werden. Zudem sind wir sehr dankbar, dass FEFAM unserer Vision und Strategie weiterhin unterstützt. Leclanché ist nun in einer starken Position, um Wachstumskapital anzuziehen."

Angesichts der nach wie vor angespannten Liquiditätssituation konzentriert sich das Management darauf, den Unternehmensverlust zu reduzieren. 2019 wird dies vom Erhalt von CHF 34 Mio. aus Lizenzumsätzen des indischen Joint Venture, ausstehenden Forderungen aus Lieferungen und Leistungen sowie der Finanzierung des stationären Projekts in Saint Kitts und Nevis abhängig sein.

Seite 1 von 3
LECLANCHE Aktie jetzt für 4€ handeln - auf Smartbroker.de



Diesen Artikel teilen
Wertpapier

Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
EnerFIEnergieSchweizCHF


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Aus der Community
LUS Wikifolio-Index Performance von Kryptowährungen Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
10.04.19