Kaufen für die Dividende?

Wenn du ABB deinem Portfolio hinzufügst, um die Dividende abzukassieren, dann investierst du zwangsläufig auch in die Hoffnung, dass der Konzern seine Wachstumsmöglichkeiten ausschöpfen kann. ABB ist keine langsam wachsende Cashcow mit bombensicherer Dividende; das Unternehmen operiert in sehr wettbewerbsstarken Märkten wie industrieller Automatisierung, Elektrifizierung und Robotik. Mit anderen Worten, es muss innovativ bleiben, um gegen die Konkurrenz rund um SiemensRockwell AutomationHoneywell und Eaton überhaupt sein aktuelles Level behaupten zu können.