Steinhoff Zwei Übernahmegerüchte sorgen für neue Fantasie - Aktienanalyse

Nachrichtenquelle: Aktiencheck News
04.02.2020, 17:41  |  2407   |   |   
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Steinhoff-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Pierre Kiren vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Möbelhändlers Steinhoff (ISIN: NL0011375019, WKN: A14XB9, Ticker-Symbol: SNH) unter die Lupe.

Nachdem es in den vergangenen Wochen bei dem Krisen-Möbelkonzern ruhiger zugegangen sei, hätten jetzt gleich zwei Nachrichten für eine Kurs-Rally gesorgt. [mehr]


 

Steinhoff International Holdings Aktie jetzt für 4€ handeln - auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen

Diskussion: Steinhoff International

Diskussion: Steinhoff: Tag der Rettung – wieviel Wert bleibt in der Aktie?
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
AnlegerAktienKrisenDer Aktionär


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel