DAX könnte weiter zulegen, doch Vorsicht vor allzu viel Euphorie

Nachrichtenquelle: Aktiencheck News
14.02.2020, 16:46  |  269   |   |   
Paris (www.aktiencheck.de) - Das wurde aber auch Zeit. Nachdem der US-Index Dow Jones bereits seit Monaten von einem Allzeithoch zum nächsten eilt, hat im Wochenverlauf nun auch der DAX (ISIN DE0008469008/ WKN 846900) ein neues Rekordhoch erklommen, so die Analysten der BNP Paribas in ihrer aktuellen Ausgabe von "Märkte & Zertifikate weekly". [mehr]


 

Diesen Artikel teilen

Diskussion: Stehen die Weltbörsen vor einem Crash ???

Diskussion: Tages-Trading-Chancen am Freitag den 14.02.2020
Wertpapier

Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
DAXAnalystenParisMärkteZertifikate


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Anzeige

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel