AKTIE IM FOKUS CTS Eventim fallen - Sorge um Großveranstaltungen wegen Virus

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
24.02.2020, 11:52  |  527   |   |   

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Aktien von CTS Eventim sind am Montagmittag der größte Leidtragende der massiv gestiegenen Coronavirus-Sorgen im MDax gewesen. Mit einem Rutsch von fast 9 Prozent fielen die Papiere des Tickethändlers und Veranstalters an ihre Chartunterstützung um 54 Euro und damit das tiefste Niveau seit Dezember zurück. Auch europaweit erwischte es Werte aus dem Bereich Reise und Freizeit besonders.

Die Virus-Epidemie rückt immer näher. In vielen Gegenden Norditaliens steht das öffentliche Leben inzwischen praktisch still, Sportveranstaltungen und auch der Karneval von Venedig wurden abgesagt. CTS ist bereits direkt betroffen, gehört ihnen doch der italienische Konzert- und Show-Veranstalter Vivo Concerti./ag/mis

CTS Eventim

CTS Eventim Aktie jetzt für 4€ handeln - auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen
Wertpapier

Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
EuroAktienCoronavirusBrokerEpidemie


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Aus der Community
LUS Wikifolio-Index Performance von Kryptowährungen Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni
LUS Wikifolio-Index BITCOIN performance Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel