Virtuelle Branchenmessen als Beteiligungsprojekte

Gastautor: Rainer Brosy
27.05.2020, 20:24  |  263   |   |   

Thorsten Blum, Geschäftsführer der Cyberfair GmbH, eine Firma mit dem größten Domainportfolio generischer Messe-Domains in Deutschland.


Bild: Interviewpartner Thorsten Blum. Bildquelle: Thorsten Blum / cabaneo


Derzeit entstehen Hochzeitsmesse.deEinrichtungsmesse.de und Rheinland-Pfalz-Messe.de als virtuelle Projekte.

Blum bietet interessante Beteiligungen an lukrativen Messe-Webprojekten als alternative Investmentmethode.

Rainer Brosy: Hallo, Herr Blum, bitte stellen Sie sich den Lesern zunächst vor. 

Hallo, Herr Brosy, sehr gerne. Mein Name ist Thorsten Blum und ich bin, neben meiner Tätigkeit als Inhaber der cabaneo, seit mehreren Jahrenals Geschäftsführer der Cyberfair GmbH tätig.

Seit mehr als 20 Jahren ist meine Firma auf dem Markt aktiv und projektiert eigene Domains. Als Spezialist für den Aufbau erfolgreicher Internet-Portale mit nachweislichen Top Platzierungen, verfügen wir über Jahrzehnte lange Erfahrung in der Suchmaschinenoptimierung. 

Größten Wert legen wir auf suchmaschinenoptimierte Webseiten mit hoher Usability und setzen dabei auf generische Domains. An unseren Projekten, die wir aktuell betreiben oder auch neu aufbauen, können sich interessierte Investoren beteiligen, um dauerhaft am Erfolg zu partizipieren.

Rainer Brosy: Auf welcher Art von Projekten liegt aktuell der Schwerpunkt und wie wird Geld verdient? 

Die Kernkompetenz der Cyberfair GmbH liegt in der Entwicklung, Konzeptionierung und Vermarktung von virtuellen Branchenmessen. Geld wird verdient mit dem Verkauf virtueller Messestände sowie der Platzierung branchenrelevanter Werbepartner. 

Rainer Brosy: Wofür benötigen Sie Kapital und wie wird es konkret investiert? 

Mit dem Kapital des Investors bauen wir die entsprechende Branchenmesse auf. Wir investieren das Geld in einen umfassenden Content-Ausbau, die komplette Programmierung einer modernen und responsiven virtuellen Messe, die professionelle Logo-Erstellung, die Keyword- und Mitbewerber Recherche, die Suchmaschinen-Optimierung, das komplette Seiten-Management und das Hosting. Außerdem natürlich in Suchmaschinen-Optimierung auf unzählige relevante Keys und den umfassenden Linkaufbau, um neue Projekte dauerhaft prominent in den Suchmaschinen zu positionieren. 

Dabei hat der Investor keinerlei Verpflichtungen im operativen Geschäft. Wir kümmern uns um die komplette technische, kaufmännische und organisatorische Betreuung und um den stetigen Ausbau der virtuellen Branchenmesse.

Nach abgeschlossener Planungs- und Investitionsphase werden neue Portale mit einem Team von erfahrenen SEO Experten, Textern, Layoutern und Datenbankspezialisten innerhalb von 4-5 Monaten aufgebaut.

Rainer Brosy: Wie genau läuft der Investitionsprozess für Kapitalgeber ab und was springt für diese dabei heraus? 

Zum Aufbau der Webseite beteiligt sich der Investor mit Kapital. Dafür bekommt er eine dauerhafte, 50%-ige Projektbeteiligung in Form einer Atypisch Stillen Beteiligung. Erfahrungsgemäß sind diese Projekte innerhalb von 4 Jahren refinanziert.

Die Atypisch stille Beteiligung wird deshalb gewählt, da der Investor am laufenden Gewinn und zusätzlich am Wertzuwachs beteiligt werden soll ohne mehr als sein eingesetztes Kapital zu riskieren.

Es handelt sich um eine Projektbeteiligung, es wird keine neue Firma gegründet. Atypisch deshalb, weil der Investor dann am laufenden Ertrag und am Wertzuwachs beteiligt ist. Die stille Beteiligung beteiligt nur am laufenden Ergebnis. 

Genauso selbstverständlich wie quartalsweise Reportings ist ein Vertrag und eine notarielle Beglaubigung der Beteiligung. Wir werden zweimal pro Jahr 80% des jährlichen Erlöses ausschütten und die verbleibenden 20% für den stetigen Ausbau der Seite verwenden. 

Das Investment ist erfahrungsgemäß nach spätestens 3-4 Jahren komplett refinanziert. Anschließend bleibt der Investor weiterhin dauerhaft mit 50% an dem Portal beteiligt. 

Fazit: Überschaubare Investition, geringes Risiko, transparente Umsatzkontrolle, schnelles Re-Invest und dauerhaftes passives Einkommen – ohne Verpflichtung im operativen Geschäft.

Vielen Dank für das Interview

DAX jetzt ab 0€ handeln - auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen
Seite 1 von 2

0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Gastautor

Rainer Brosy
Geschäftsführer
http://www.seoplus.expert/

Rainer Brosy (B.Eng.) betreibt eigene Finanz- und Energieportale und gehört zum Team verschiedener ICO`s.

RSS-Feed Rainer Brosy

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel