Evonik Klares Potenzial

Nachrichtenquelle: 4investors
30.06.2020, 12:42  |  183   |   |   
Die Analysten der Deutschen Bank erwarten, dass das EBITDA bei Evonik im zweiten Quartal um 27 Prozent sinken wird. 414 Millionen Euro halten sie für einen realistischen Wert. Für das Gesamtjahr dürfte sich nichts an der Prognose ändern. Evonik erwartet ein EBITDA zwischen 1,7 Milliarden Euro und 2,1 Milliarden Euro. Die Experten rechnen mit einem EBITDA von 1,926 Milliarden Euro.

Wie bisher gibt es von den Analysten eine ...

Weiterlesen auf 4investors.de
Evonik Industries Aktie jetzt ab 0€ handeln - auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
14.05.20