Der Ford Ranger ist "Firmenauto des Jahres 2020" (FOTO)

Nachrichtenagentur: news aktuell
07.07.2020, 22:15  |  485   |   |   
Köln (ots) -

- Europas langjährige Nummer 1 unter den Pritschenwagen setzte sich in der
Kategorie "Pick-ups" gegen neun Wettbewerber durch
- Ford feiert zehnten Gesamtsieg bei der Wahl zum "Firmenauto des Jahres"
- Im Juni hatten die Leser der "Auto Bild Allrad" Europas und Deutschlands
erfolgreichsten Pick-up zum Gesamtsieger der Kategorie "Allrad-Pickups" des
Jahres 2020 gewählt

Das Votum der Experten-Jury des Stuttgarter Fachmagazins "firmenauto" fällt
eindeutig aus: Der Ford Ranger* ist der Gesamtsieger in der Kategorie "Pick-ups"
und damit das "Firmenauto des Jahres 2020" in diesem Segment. Europas
unangefochtene Nummer 1 unter den Pritschenwagen konnte 28 Prozent der Stimmen
auf sich vereinen und hat sich damit gegen neun Wettbewerbsmodelle durchgesetzt.
Für Ford ist es bereits der zehnte Kategorie-Gesamtsieg bei der Wahl zum
"Firmenauto des Jahres".

Das 165-köpfige Wahlgremium setzte sich zusammen zum einen aus 155
Flottenverantwortlichen aus Unternehmen in Deutschland. Sie bilden einen
repräsentativen Querschnitt des inländischen Firmenwagenmarkts ab: Gut die
Hälfte von ihnen entscheidet über Fuhrparks mit mehr als 100 Fahrzeugen, 31
Prozent betreuen zwischen 50 und 99 Autos, 18 Prozent haben weniger als 50 Wagen
im Bestand. Insgesamt verwalten diese Jury-Mitglieder rund 150.000 Pkw und
50.000 Transporter. Hinzu kamen zehn Branchenexperten (Leasinggesellschaften,
Flottenzeitschriften, Berater). Entsprechendes Gewicht hat das Votum dieser
Jury. Die Wahl (online) fand im Zeitraum Ende März bis 15. Mai 2020 statt.

Die Expertenabstimmung zum "Firmenauto des Jahres" umfasste insgesamt 13
Fahrzeugsegmente. Es standen ausschließlich die im Flottenmarkt meistverkauften
Modelle zur Wahl. Dabei wurde die Anzahl auf die zehn als Firmenwagen
beliebtesten Importmodelle beziehungsweise zehn Modelle deutscher Hersteller
begrenzt. Hinzu kamen sieben Sonderkategorien. Insgesamt wurde in jeder
Kategorie ein Gesamtsieger - in der Kategorie Pick-ups der Ford Ranger - und der
Gewinner der Importwertung gekürt.

Der Ford Ranger bestätigt damit seine große Beliebtheit nicht nur im
Gewerbekundenbereich. Im Juni 2020 hatten bereits die Leserinnen und Leser des
Fachmagazins "Auto Bild Allrad" Europas und Deutschlands erfolgreichsten Pick-up
zum Gesamtsieger der Kategorie "Allrad-Pickups" des Jahres 2020 gewählt. Für den
Ford Ranger entschieden sich damals insgesamt 18,5 Prozent der Leserinnen und
Leser der "Auto Bild Allrad".

Und im November 2019 hatte eine internationale Fach-Jury den Ford Ranger zum
"International Pick-up des Jahres 2020" gekürt - damit gewann der Ford Ranger
Seite 1 von 2


Diesen Artikel teilen

0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel