Lida Resources Inc. erwirbt zusätzlich 2.500 Hektar unweit der Mine Quiruvilca in Peru

Nachrichtenquelle: IRW Press
08.07.2020, 08:05  |  1291   |   |   

Vancouver, British Columbia (8. Juli 2020) – Das kanadische Explorationsunternehmen Lida Resources Inc. (CSE: LIDA) („Lida“ oder das „Unternehmen“) gibt mit Freude bekannt, dass es 2.500 Hektar Grund unweit seines Konzessionsgebiets San Vincente und der vor kurzem erworbenen Konzession der Mine Quiruvilca abstecken konnte.

 

Das unternehmenseigene Konzessionsgebiet San Vincente, das Konzessionsgebiet der Mine Quiruvilca sowie weitere Grundflächen (das „Konzessionsgebiet“) befinden sich allesamt in der Region Quiruvilca, die zur Provinz Santiago de Chuco (Departamento de La Libertad, Peru) gehört.

 

 

 

 

 

 

„Wir freuen uns sehr, zusätzliche Grundflächen in diesem Gebiet zu erwerben. Dieses Konzessionsgebiet ist reich an Gold-, Silber- und Kupfervorkommen. Es grenzt unmittelbar an die von Barrick Gold betriebene Mine Lagunas Norte. Was den Grunderwerb in der Nähe der Mine Quiravila betrifft, so ist es unser Ziel, das Bergbauprofil von einer Silbermine mit Erzgängen in einen Gold-/Kupferbergbaubetrieb mit großen Fördermengen umzuwandeln“, meint CEO Len De Melt.

 

In der Blütezeit der Mine Quiruvilca, während der ersten Betriebsdauer von 80 Jahren, wurde das Erz aus den schmalen Erzgängen abgebaut und die Tageskapazität lag bei 3.000 Tonnen. Zum Zeitpunkt der Minenschließung wurden nur mehr 1.000 Tonnen pro Tag abgebaut.

 

Über Lida Resources Inc.

 

Lida erwirbt Konzessionsgebiete durch das Abstecken erster Mineralschürfrechte, Verhandlungen über Genehmigungen von Regierungsbehörden, den Erwerb von Mineralschürfrechten oder Genehmigungen von bestehenden Inhabern, den Abschluss von Optionsabkommen hinsichtlich des Erwerbs von Beteiligungen an Mineralschürfrechten oder die Übernahme von Unternehmen mit Mineralschürfrechten oder Genehmigungen. In diesen Konzessionsgebieten sucht das Unternehmen allein oder im Rahmen von Joint Ventures mit anderen nach Mineralien. Die Suche nach Metallen umfasst in der Regel Oberflächenprobennahmen, geophysikalische Flugvermessungen und/oder Bodenuntersuchungen sowie Bohrungen. Das Unternehmen ist nicht auf ein bestimmtes Metall oder eine bestimmte Region beschränkt, doch der Schwerpunkt des Unternehmens liegt zum Zeitpunkt dieser Pressemitteilung auf Edel- und Basismetallen in Südamerika, insbesondere in Peru.

Seite 1 von 3
Lida Resources Aktie jetzt ab 0€ handeln - auf Smartbroker.de



Diesen Artikel teilen

Diskussion: Lida - Explorer Opportunity 2020
Wertpapier



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
13.08.20