Der nächste TENBAGGER! KNALLER-NEWS! Enorme Gold-und Kupfergehalte gefunden! Aktie mit nur 15 Mio. Börsenwert und 4 Mio. Cash noch spottbillig! Sofort kaufen!

Anzeige
Gastautor: Jörg Schulte
28.07.2020, 05:46  |  52349   |   

Seit März dieses Jahres sind die Gold- und Kupferpreise um mehr als 30 % bzw. 40 % explodiert. Immer mehr Investoren werden aufmerksam, weshalb sich British Columbias ‚Goldenes Dreieck‘ derzeit als ‚Hotspot‘ der Investoren und Minenindustrie entwickelt. Wohl dem, der hier ein gutes Projekt hat, wie unsere jüngste Neuvorstellung!

 

Gold und Silber explodieren weiter! Als nächstes folgt die Kupfer-Hausse!

Libero Copper & Gold profitiert somit gleich doppelt! Hammer-News geliefert!

 

Sehr geehrte Leserinnen und Leser,

 

was gestern mit dem Goldpreis passierte ist schon ein Ereignis historischen Ausmaßes! Denn bereits in der Nacht zuvor markierte das Edelmetall ein neues Allzeithoch in US-Dollar. Damit ist auch die letzte Bastion gefallen, da das Edelmetall bereits Wochen zuvor in fast allen anderen Währungen neue Höchststände markierte!

 

Gründe für die steigenden Goldpreise gibt es viele, wie zum Beispiel: das scheinbar unendliche Gelddrucken der Zentralbanken rund um den Globus, ein offensichtlich nicht enden wollender Handelsstreit, geopolitische Verwerfungen und die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie.

 

Marktexperten sehen nach oben noch reichlich Luft! Auch charttechnisch sieht es nun ausgesprochen gut aus, auch wenn es bis zur nächsten runden Marke von 2.000,- USD noch kleinere Hürden zu nehmen gilt! Insbesondere die Gold- und Silberminen explodieren daher gerade regelrecht! Aber auch der Kupferpreis steigt fast unbemerkt immer weiter an!

 

Jetzt noch günstige MINENAKTIEN mit soliden Projekten und Top-Management sowie ausreichend Finanzmitteln kaufen! Damit machen Sie ein Vermögen!

 

Unsere jüngste Neuvorstellung Libero Copper & Gold (WKN: A2PR3G / TSX-V: LBC), vom 18.07.2020, hat gegenüber reinen Goldgesellschaften noch einen enormen Kupferhebel!

 

Mit diesem Kupferbonus besitzen Aktionäre quasi einen Doppeljoker, der jederzeit zusätzlich stechen kann! Die Aktie hat seit unserer Vorstellung bereits angezogen und steht jetzt kurz vor dem Ausbruch über 0,18 CAD!

 

Quelle: Stockwatch.com

 

Darüber geht dann erst einmal die Post ab! Sie müssen nun rechtzeitig rein, sonst laufen Ihnen die Kurse weg! Ähnliches haben wir ja gestern bereits bei Canada Nickel gesehen!

 

Enorm hohe GOLD- und KUPFERVORKOMMEN mit ersten Proben bestätigt!

 

Wie hochgradig das Projekt ist, zeigen die anomal hohen Goldgehalte, von bis zu 0,53 g/t Gold und bis zu 5,54 % Kupfer, die bei Grabenproben gefunden wurden!

 

Sie haben richtig gelesen, wie das Unternehmen gestern mitteilte, hat man fast direkt ab der Oberfläche bei ersten Grabenproben schon derartig hohe Gold- und Kupfergehalte auf Liberos ‚Big Red‘-Projekt im ‚Golden Triangle’ gefunden.

 

Hier gelangen Sie zur Pressemeldung.

 

Und wenn nun, nach der massiven Gold- und Silberpreisexplosion, der Kupferpreis eine ähnliche Entwicklung vollzieht, partizipiert das Unternehmen gleich doppelt!

 

Der Aktien-Kurs sollte schon bald explosiv nach oben ausbrechen! Die Firma ist nämlich noch weitgehend unbekannt und mit knapp über 15 Mio. EUR Börsenwert spottbillig! Wer jetzt schon dabei ist hat wieder eine echte Chance auf einen Tenbagger!

 

Lassen Sie sich dieses BÖRSEN-SCHNÄPPCHEN also nicht entgehen!

 

Denn das ‚Goldene Dreieck‘ in der Provinz British Columbia beherbergt aufgrund seiner gewaltigen Gold- und Kupfermineralisierungen bereits jede Menge an namhaften Bergbaubetrieben, die sich aufgrund der Qualität der dortigen Geologie und der sicheren Jurisdiktion schon sehr erfolgreich angesiedelt haben!

 

Zu den berühmtesten Minen zählen zweifelsohne ‚Premier‘, ‚Red Chris‘, ‚Snip‘, ‚Brucejack‘ und ‚Eskay Creek‘, was wiederum bedeutet, dass eine erstklassige Infrastruktur vorhanden ist!

 

Und nahe diesen erfolgreichen Minen hat sich unsere noch unbekannte Libero Copper & Gold Corp. (WKN: A2PR3G / TSX-V: LBC) mit seinem ‚Big Red’-Projekt ein wahres Filetstück gesichert, das Potenzial für eine Mega-Entdeckung hat.

 

Aufgrund der vielen Bergbauunternehmen steht Libero natürlich auch eine erstklassige Infrastruktur zur Verfügung. ‚Big Red‘ befindet sich 45 Kilometer südwestlich des ‚Telegraph Creek‘ entlang der Glenora Road, 70 Kilometer nördlich des ‚Galore Creek‘ und 100 Kilometer westlich von ‚Red Chris‘.

 

Quelle: Libero Copper & Gold

 

Doch nicht nur die erstklassige Lage, was zweifelsohne neben dem Management eines der wichtigsten Kriterien bei einem solchen Unternehmen ist, macht das 26.000 ha große Projektareal, das aus 20 aneinandergrenzende Claims besteht, interessant!

 

Denn dazu hat das Projekt bereits eine nachgewiesene Bergbaugeschichte, und durch die Arbeiten der Vorbesitzer konnten bereits 19 porphyrische Kupfer-Goldbereiche und epithermale Goldzonen ermittelt werden. Zudem haben Bodenproben auf einem 15 km x 5 km großen Korridor hochgradige Gold- und Kupferanteile aufgezeigt, die nun von Libero Copper & Gold genauer erkundet werden.

 

Dazu gehört natürlich auch Oberflächenexploration! Und genau bei dieser Explorationsart kann das Unternehmen direkt schon erste absolute Volltreffer landen!!! Denn wie das Unternehmen gestern in seiner Pressemeldung mitteilte, hat man auf dem Zielgebiet ‚Terry‘ in acht Schürfproben innerhalb eines 35 m langen Abschnitts Hammergehalte von jeweils 5,54 %, 5,46 %, 3,44 %, 2,07 %, 1,38 %, 1,26 %, 0,79 % und 0,63 % Kupfer gefunden!

 

Quelle: Libero Copper & Gold

 

Das westlich gelegene Ziel ‚Terry‘ zeichnet sich durch eine Kupfer-Gold-Oberflächenanomalie aus, die am nordöstlichen Rand des ‚Limpoke-Plutons‘ festgestellt wurde. Neue Kartierungen und Probenentnahmen ergänzen nicht nur die historischen Probenergebnisse, sondern haben sogar zwei weitere Gebiete innerhalb der radiometrischen Anomalie mit erhöhter Kupfer-Gold-Anomalie abgegrenzt!

 

Das heißt also, dass selbst bei oberflächennahen Erkundungsarbeiten permanent neue Ziele identifiziert werden, was, wenn auch nur begrenzt, bereits das Mega-Potenzial erahnen lässt!

 

Der neu identifizierte Bereich ‚Limpoke Cliff‘, wo zuvor noch keine Proben genommen wurden, lieferte auf Anhieb Ergebnisse von bis zu 5,54 % Kupfer!

 

Da die Mineralisierung in Zusammenhang mit felsischen Porphyr, pegmatitischen Gängen und einer Gossan-Brekzie steht, die in dem Gebiet üblich für ergiebige Kupfer- Goldvorkommen sind, sind weitere Explorationserfolge quasi vorprogrammiert!

 

Ebenso erfreulich zeigt sich die Mineralisierung im Vulkan- und Porphyrintrusivgestein bei dem ebenfalls neu entdeckten Ziel ‚Terry Creek‘, wo Proben bis zu 0,43 % Kupfer enthielten!

 

Von den 57 entnommenen Schürfproben auf dem Zielgebiet ‚Terry‘ lieferten 27 Schürfproben einen durchschnittlichen Kupfergehalt von mehr als 0,1 % Kupfer, elf Proben bis zu 0,3 % Kupfer, neun Proben zwischen 0,3 % und 1,0 % Kupfer und sieben mit mehr als 1,0 % Kupfer!

 

Nun konzentriert sich das Unternehmen auf weitere geochemische Probeentnahmen und Kartierungen, die sich an die 19 geochemischen Multi-Element-Anomalien des 2019er Bohrprogramms anschließen. Parallel dazu werden die leitfähigen Ziele erkundet, die im Rahmen der jüngsten geophysikalischen ‚VTEM‘-Untersuchung identifiziert wurden.

 

Unternehmens Highlights:

 

  • Absolut hochgradiges, unerforschtes Goldprojekt im ‚Hotspot‘ des kanadischen ‚Golden Triangle‘!
  • Pro Mining eingestellte Region mit sehr guter Infrastruktur!
  • Spitzenmanagement mit nachweislichen Erfolgen für die Aktionäre!
  • Finanziell für die geplanten Ziele gut aufgestellt!
  • Starker ‚Newsflow‘ erwartet!
  • Mit Gold, Kupfer und Molybdän in den angesagtesten Rohstoffen aktiv!
  • Extrem niedrige Marktkapitalisierung von 22 Mio. CAD!
  • Top-Liegenschaften in den weltbesten Jurisdiktionen!

 

Unser Fazit:

 

Bei Libero Copper & Gold Corp. (WKN: A2PR3G / TSX-V: LBC) läuft derzeit alles in die richtige Richtung! Schürfproben wurden an den richtigen Stellen entnommen, was uns sehr zuversichtlich für das ‚RC‘-Bohrprogramm stimmt! Zudem laufen die Edelmetallpreise wie geschnitten Brot und ein Ende der Rallye ist noch nicht in Sicht!

 

Kurzum, Libero ist genau zur richtigen Zeit im richtigen Gebiet mit den richtigen Rohstoffenunterwegs! Als hilfreich erweist sich auch die gerade abgeschlossene 4 Mio. CAD Finanzierung. Damit sind die anstehenden Arbeiten und kommenden Bohrungen voll durchfinanziert!

 

Die maximal 100 m tiefen ‚RC‘-Bohrungen sollten sehr schnell gebohrt werden können, von denen wir hochgradige Ergebnisse erwarten. Denn wenn schon bei normalen Schürfproben Goldgehalte von mehr als 0,5 Gramm pro Tonne und mehr als 5,5 % Kupfer gefunden werden, muss es doch schon mit dem Teufel zugehen, bei den ‚RC‘-Bohrungen nur Nieten zu Bohren.

 

Dagegen spricht übrigens auch das hervorragende Management, das bereits einen mehr als beeindruckenden ‚Track-Record‘ vorlegen kann. Von daher erwarten wir schon sehr zeitnah einen stetigen und vor allem guten ‚Newsflow‘!

 

Spätestens mit dem Einsetzen des Nachrichtenflusses sollte die derzeitige eklatante Unterbewertung von Libero Copper & Gold (WKN: A2PR3G / TSX-V: LBC), gegenüber Vergleichsunternehmen, ausgeglichen werden, was für Sie, sofern Sie investieren, stattliche Gewinne bringen sollte!

 

Wir erwarten einmal mehr einen Kurs-Vervielfacher! Wer uns schon länger folgt weiß, dass wir mit unseren letzten Einschätzungen extrem gut lagen, was auch die aktuelle Explosion bei Canada Nickel wieder verdeutlicht!

 

Auch wenn bis zum Projektverkauf noch einige Entwicklungsstufen zu durchlaufen sind, würde es uns nicht sonderlich wundern, wenn bei fortschreitender Projektentwicklung schon schnell erste Großunternehmen auf Libero Copper & Gold aufmerksam werden!

 

Sollte es so kommen, kann alles auf einmal ganz schnell gehen, und man kommt als Privatanleger nicht mehr in die Aktie rein, da die Kurse zu schnell hochgekauft werden.

 

Und dass sich Bewertungen früher oder später immer wieder anpassen, das hat die Vergangenheit schon mehr als einmal bewiesen. Was überbewertet ist kommt runter und was unterbewertet ist steigt.

 

Beste Beispiele dafür sind derzeit die Gold- und Silberpreise sowie das Unternehmen Canada Nickel, welches wir Ihnen im März vorgestellt haben, und dessen Kurs sich auf aktuellem Niveau mehr als vervierfacht hat.

 

Eine solche Entwicklung ist auch bei Libero Copper & Gold (WKN: A2PR3G / TSX-V: LBC) jederzeit möglich! Deshalb ist es sicher kein Fehler, wenn Sie sich zeitig ausreichend Stücke ins Depot holen! Denn wir sind absolut überzeugt davon, dass das TOP-Management bei Libero Copper & Gold eine weitere Erfolgsgeschichte schreiben wird!

 

 

Viele Grüße und maximalen Erfolg bei Ihren Investments!

Ihr JS Research-Team

 

 

 

 

Risikohinweise und Haftungsausschluss: Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir keine Haftung für die Inhalte externer Verlinkungen übernehmen. Jedes Investment in Wertpapiere ist mit Risiken behaftet. Aufgrund von politischen, wirtschaftlichen oder sonstigen Veränderungen kann es zu erheblichen Kursverlusten kommen. Dies gilt insbesondere bei Investments in (ausländische) Nebenwerte sowie in Small- und Microcap-Unternehmen; aufgrund der geringen Börsenkapitalisierung sind Investitionen in solche Wertpapiere höchst spekulativ und bergen ein extrem hohes Risiko bis hin zum Totalverlust des investierten Kapitals. Darüber hinaus unterliegen die bei JS Research UG (haftungsbeschränkt) vorgestellten Aktien teilweise Währungsrisiken. Die von JS Research UG (haftungsbeschränkt) für den deutschsprachigen Raum veröffentlichten Hintergrundinformationen, Markteinschätzungen und Wertpapieranalysen wurden unter Beachtung der österreichischen und deutschen Kapitalmarktvorschriften erstellt und sind daher ausschließlich für Kapitalmarktteilnehmer in der Republik Österreich und der Bundesrepublik Deutschland bestimmt; andere ausländische Kapitalmarktregelungen wurden nicht berücksichtigt und finden in keiner Weise Anwendung. Die Veröffentlichungen von JS Research UG (haftungsbeschränkt) dienen ausschließlich zu Informationszwecken und stellen ausdrücklich keine Finanzanalyse dar, sondern sind Promotiontexte rein werblichen Charakters zu den jeweils besprochenen Unternehmen, welche hierfür ein Entgelt zahlen. Zwischen dem Leser und den Autoren bzw. dem Herausgeber kommt durch den Bezug der JS Research UG (haftungsbeschränkt)-Publikationen kein Beratungsvertrag zu Stande. Sämtliche Informationen und Analysen stellen weder eine Aufforderung noch ein Angebot oder eine Empfehlung zum Erwerb oder Verkauf von Anlageinstrumenten oder für sonstige Transaktionen dar. Jedes Investment in Aktien, Anleihen, Optionen oder sonstigen Finanzprodukten ist – mit teils erheblichen – Risiken behaftet. Die Herausgeberin und Autoren der JS Research UG (haftungsbeschränkt)-Publikationen sind keine professionellen Investmentberater!!! Deshalb lassen Sie sich bei ihren Anlageentscheidungen unbedingt immer von einer qualifizierten Fachperson (z.B. durch Ihre Hausbank oder einen qualifizierten Berater Ihres Vertrauens) beraten. Alle durch JS Research UG (haftungsbeschränkt) veröffentlichten Informationen und Daten stammen aus Quellen, die wir zum Zeitpunkt der Erstellung für zuverlässig und vertrauenswürdig halten. Hinsichtlich der Korrektheit und Vollständigkeit dieser Informationen und Daten kann jedoch keine Gewähr übernommen werden. Gleiches gilt für die in den Analysen und Markteinschätzungen von JS Research UG (haftungsbeschränkt) enthaltenen Wertungen und Aussagen. Diese wurden mit der gebotenen Sorgfalt erstellt. Eine Verantwortung oder Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der in dieser Publikation enthaltenen Angaben ist ausgeschlossen. Alle getroffenen Meinungsaussagen spiegeln die aktuelle Einschätzung der Verfasser wider, die sich jederzeit ohne vorherige Ankündigung ändern kann. Es wird ausdrücklich keine Garantie oder Haftung dafür übernommen, dass die in den von JS Research UG (haftungsbeschränkt)-Veröffentlichungen prognostizierten Kurs- oder Gewinnentwicklungen eintreten.

 

Angaben zu Interessenskonflikten: Die Herausgeber und verantwortliche Autoren erklären hiermit, dass folgende Interessenskonflikte hinsichtlich des in dieser Veröffentlichung des besprochenen Unternehmens Libero Copper & Gold zum Zeitpunkt der Veröffentlichung bestehen: I. Autoren und die Herausgeberin sowie diesen nahestehende Consultants und Auftraggeber halten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung keine Aktienbestände in Libero Copper & Gold und behalten sich vor, diese zu jedem Zeitpunkt und ohne Ankündigung zu verkaufen oder neue Positionen in Libero Copper & Gold einzugehen. II. Autoren und die Herausgeberin und Auftraggeber sowie diesen nahestehende Consultants unterhalten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung ein Beratungsmandat mit Libero Copper & Gold und erhalten hierfür ein Entgelt. Autoren und die Herausgeberin wissen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die Aktie von Libero Copper & Gold im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kommt es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung. Es handelt sich bei dieser Veröffentlichung von JS Research UG (haftungsbeschränkt) ausdrücklich nicht um eine Finanzanalyse, sondern um eine Veröffentlichung eines ganz deutlichen und eindeutig werblichen Charakters im Auftrag des besprochenen Unternehmens und somit als Werbung/Marketingmitteilung zu verstehen.

 

Gemäß §34 WpHG weise ich darauf hin, dass Jörg Schulte, JS Research UG (haftungsbeschränkt) oder Mitarbeiter des Unternehmens Aktien von Libero Copper & Gold halten und weiterhin jederzeit eigene Geschäfte in den Aktien der vorgestellten Unternehmen erwerben oder veräußern (z.B. Long- oder Shortpositionen) können. Auf einen Interessenkonflikt weisen wir ausdrücklich hin. Das gilt ebenso für Optionen und Derivate, die auf diesen Wertpapieren basieren. Die daraus eventuell resultierenden Transaktionen können unter Umständen den jeweiligen Aktienkurs des Unternehmens beeinflussen. Die auf den „Webseiten“, dem Newsletter oder den Research-Berichten veröffentlichten Informationen, Empfehlungen, Interviews und Unternehmenspräsentationen werden von den jeweiligen Unternehmen oder Dritten (sogenannte „third parties“) bezahlt. Zu den „third parties“ zählen z.B. Investor Relations- und Public Relations-Unternehmen, Broker oder Investoren. JS Research UG (haftungsbeschränkt) oder dessen Mitarbeiter können teilweise direkt oder indirekt für die Vorbereitung, elektronische Verbreitung und andere Dienstleistungen von den besprochenen Unternehmen oder sogenannten „third parties“ mit einer Aufwandsentschädigung entlohnt werden. Auch wenn wir jeden Bericht nach bestem Wissen und Gewissen erstellen, raten wir Ihnen bezüglich Ihrer Anlageentscheidungen noch weitere externe Quellen, wie z.B. Ihre Hausbank oder einen Berater Ihres Vertrauens, hinzuzuziehen. Deshalb ist auch die Haftung für Vermögensschäden, die aus der Heranziehung der hier behandelten Ausführungen für die eigenen Anlageentscheidungen möglicherweise resultieren können, kategorisch ausgeschlossen. Die Depotanteile einzelner Aktien sollten gerade bei Rohstoff- und Explorationsaktien und bei gering kapitalisierten Werten nur so viel betragen, dass auch bei einem Totalverlust das Gesamtdepot nur marginal an Wert verlieren kann. Besonders Aktien mit geringer Marktkapitalisierung (sogenannte "Small Caps") und speziell Explorationswerte sowie generell alle börsennotierten Wertpapiere sind zum Teil erheblichen Schwankungen unterworfen. Die Liquidität in den Wertpapieren kann entsprechend gering sein. Bei Investments im Rohstoffsektor (Explorationsunternehmen, Rohstoffproduzenten, Unternehmen die Rohstoffprojekte entwickeln) sind unbedingt zusätzliche Risiken zu beachten. Nachfolgend einige Beispiele für gesonderte Risiken im Rohstoffsektor: Länderrisiken, Währungsschwankungen, Naturkatastrophen und Unwetter (z.B. Überschwemmungen, Stürme), Veränderungen der rechtlichen Situation (z.B. Ex- und Importverbote, Strafzölle, Verbot von Rohstoffförderung bzw. Rohstoffexploration, Verstaatlichung von Projekten), umweltrechtliche Auflagen (z.B. höhere Kosten für Umweltschutz, Benennung neuer Umweltschutzgebiete, Verbot von diversen Abbaumethoden), Schwankungen der Rohstoffpreise und erhebliche Explorationsrisiken.

 

Disclaimer: Alle im Bericht veröffentlichten Informationen beruhen auf sorgfältiger Recherche. Die Informationen stellen weder ein Verkaufsangebot für die besprochenen Aktien noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Dieser Bericht gibt nur die persönliche Meinung von Jörg Schulte wieder und ist auf keinen Fall mit einer Finanzanalyse gleichzustellen. Bevor Sie irgendwelche Investments tätigen, ist eine professionelle Beratung durch ihre Bank unumgänglich. Den Ausführungen liegen Quellen zugrunde, die der Herausgeber und seine Mitarbeiter für vertrauenswürdig erachten. Für die Richtigkeit des Inhalts kann trotzdem keine Haftung übernommen werden. Für die Richtigkeit der dargestellten Charts und Daten zu den Rohstoff-, Devisen- und Aktienmärkten wird keine Gewähr übernommen. Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Lesen Sie hier - https://www.js-research.de/disclaimer-agb/ -. Bitte beachten Sie auch, falls vorhanden, die englische Originalmeldung.

Libero Copper & Gold Corporation Aktie jetzt ab 0€ handeln - auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel