AKTIE IM FOKUS Facebook und Apple nehmen Rekordjagd wieder auf

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
06.08.2020, 19:32  |  460   |   |   

NEW YORK (dpa-AFX) - Die Aktien von Facebook und Apple sind in dem zuletzt wieder etwas aufgehellten Börsenumfeld am Donnerstag erneut auf Rekordjagd gegangen. Nachdem beide Papiere in den letzten Tagen einen Gang zurückgeschaltet hatten, nahmen sie nun Fahrt auf.

Besonders auffällig was das Kursplus von Facebook in Höhe von zuletzt 5,90 Prozent auf 263,83 US-Dollar. Damit zählten sie zu den Favoriten im technologielastigen Nasdaq 100 , der ebenfalls im Handelsverlauf einen historischen Höchstsand erreichte.

Das Online-Netzwerk könnte Börsianern zufolge ein Profiteur der jüngsten Entwicklungen rund um Tiktok sein. US-Präsident Donald Trump hatte ein Verbot der populären Video-App in den USA ins Gespräch gebracht, unter Hinweis auf eine Gefährdung von Nutzerdaten. Facebook selber hatte erst am Mittwoch mit Instagram Reels einen Tiktok-ähnlichen Dienst präsentiert, mit dem ebenfalls Kurzvideos erstellt werden können.

Die Anteilsscheine von Apple gewannen zuletzt als zweitbester Wert im US-Leitindex Dow Jones Industrial rund zwei Prozent auf 448,64 Dollar. Den jüngsten Anstieg dürfte laut Börsianern zum Teil auf den für Ende August angekündigten Aktiensplit im Verhältnis 4 zu 1 zurückzuführen sein - das heißt Investoren bekommen je gehaltener Aktie drei neue dazu. Der Kurs sinkt dann rechnerisch auf ein Viertel. Damit werden die Papiere wieder leichter handelbar, was die Nachfrage nochmals steigern könnte. Apple hatte jüngst den staatlichen saudischen Ölkonzern Saudi Aramco als wertvollstes börsennotiertes Unternehmen der Welt verdrängt./la/fba

Seite 1 von 2
Apple Aktie jetzt ab 0€ handeln - auf Smartbroker.de



Diesen Artikel teilen

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel